• Beauty Coaching mit Boris Entrup Spa

Beauty Coaching mit Boris Entrup: Spa-Erlebnisse für Zuhause

Käbelchen rein und ’ne Stunde liegen lassen – schon verwandelt sich das beängstigende 1 % in der Ecke des Smartphone-Displays wieder in einen vollen Balken. Beim Menschen ist das leider nicht so einfach. Am Ende eines kräfteraubenden Tages verfallen wir manchmal in einen Modus zwischen Melancholie und Selbsterhaltung, retten uns auf Socken – die nassen Straßentreter einfach in die Ecke gekickt – schniefend vor den Wasserkocher und lassen schon mal das Badewasser einlaufen, während der Tee zieht. Wir machen’s uns gemütlich und pflegen unseren Energiebalken wieder voll. Neudeutsch heißt das „Me-Time“ – und genau darum geht es im heutigen Beauty Coaching mit Boris Entrup: das Spa für Zuhause.

Es wäre im Moment eigentlich zeitgeistig diesen Text damit einzuläuten, dass wir in stressigen Zeiten leben und wir ja kaum noch Zeit für uns selber haben. Darauf verzichte ich. Denn wenn etwas oft genug geschrieben wird, glauben wir irgendwann daran und nehmen diesen Zustand als normal hin. Stattdessen sorgen Boris und ich lieber dafür, dass die Kunst des Selbstverwöhnens nicht verloren geht! Denn Schönheit bedingt Zufriedenheit mit sich selbst und Zeit für uns dürfen und sollten wir uns nehmen – Ausreden verboten! ;-)

Step 1: Teezeremonie – mit dem Wohlfühl-Booster Ingwer

Wärme, Duft, Geschmack – Tee hat etwas Magisches und beruhigt Körper und Seele. Schon der Vorgang des Aufbrühens kann Therapie sein – der Übergang zwischen grauem Alltag und einem gemütlichen Abend. Du kennst Tee nur aus dem Teebeutel? Natürlich ist der praktisch, doch er lässt meist die besondere Note vermissen. Und dabei rede ich jetzt nicht nur von der Handhabung, sondern auch vom Geschmack. Loser, hochwertiger Tee ist einfach etwas völlig anderes im Aroma. Wenn du trotz fehlendem Beutel die einfache Handhabung nicht missen möchtest, empfehlen wir dir shuyao Ingwer Wundervolle Wunderknolle (Zum Artikel).

shuyao Ingwertee

Der shuyao Ingwertee kommt in drei Geschmacksrichtungen: mit Apfel, Minze und Mango-Ananas.

Der frische Biotee in loser Blattqualität ist in praktischen kleinen Behältern zu je einer Tagesportion verpackt. shuyao ist frei von Koffein, eignet sich also perfekt zum Abschalten am Abend, ohne aufputschend zu wirken, falls du empfindlich auf Koffein reagierst.

Boris’ Tipps:

BORIS ENTRUP

Ingwer ist für mich der absolute Booster, um gesund zu bleiben und mich innerlich zu reinigen. Wenn ich morgens aufstehe, bereite ich mir gerne einen frischen Ingwertee zu und achte darauf, dass ich schon einmal einen guten Liter davon vor dem Duschen zu mir nehme. Ich merke, wie er mein Wohlbefinden steigert und meinen Stoffwechsel anregt. Wer mag, kann vor jeder Mahlzeit einen Tee trinken – dies lässt die Verdauung schonend „hochfahren” und steigert Bekömmlichkeit und Körpergefühl. Die Teesorten von shuyao können übrigens bis zu fünfmal aufgegossen werden, ohne Bitterstoffe zu entwickeln!

Step 2: Das Entspannungsbad

Das Badewasser kann einlaufen, während der Tee zieht – ein bisschen Effizienz darf man sich auch in der Entspannung bewahren. Nun ist es Zeit dort einzusteigen! Viele Menschen baden übrigens zu heiß. Die optimale Wassertemperatur sollte zwischen 36 und 39°C liegen. Wobei 39°C eher für das Aufwärmen nach einem wirklich kalten Winterspaziergang ist. Badest du zu lange und zu heiß, kann dein Körper im Wasser in einen fiebrigen Zustand verfallen. Dein Kreislauf entspannt sich dann nicht, sondern wird belastet.

OLIVEDA B17 Rejuvenating Oliven Molke Bad

2–3 gefüllte Kappen reichen für eine ganze Badewanne – OLIVEDA B17 Oliven Molke Bad

Als Badezusatz möchten wir dir OLIVEDA B17 Oliven Molke Bad (Zum Artikel) in Pulverform ans Herz legen. Es ist nicht parfümiert und kann toll mit deiner Lieblingsduftkerze oder dem trockenen Duft eines knisternden Kaminfeuers als Aromatherapie kombiniert werden. Enthalten sind die besten Inhaltsstoffe aus der Olive, kombiniert mit den samtig pflegenden Eigenschaften von Molke – ein wahrlich paradiesisch-luxuriöses Spa-Badeerlebnis.

Boris’ Tipps:

BORIS ENTRUP

OLIVEDA begeistert mich! Die Inhaltsstoffe und das Konzept der Marke sind einwandfrei. Vom Oliven Molke Bad werden zwei bis drei gefüllte Deckel in das warme Wasser gegeben und gut verrührt – am besten noch während sich die Wanne füllt, dadurch verteilt sich der Badezusatz gut. Das Wasser sollte nicht zu heiß, sondern angenehm und knapp über deiner Körpertemperatur gewärmt sein. Eine kleine Hilfe für diesen Badezusatz: Wenn du das Pulver nicht so gut aus dem Fläschchen bekommst, kannst du einen langstieligen Löffel zur Hilfe nehmen! Das Badeerlebnis zehn bis fünfzehn Minuten genießen. Wichtig: Den Badezusatz nicht abwaschen, sondern auf der Haut belassen. Wenn du möchtest, kannst du im Anschluss die Pflegewirkung mit Körperbutter noch intensivieren.

Step 3: Nachhaltige Pflege von Kopf bis Fuß mit Körperbutter

Die reguläre Body Lotion kann an einem Spa-Tag ruhig mal im Schrank bleiben – auch sie hat sich eine Auszeit verdient. ;-) Heute ist Körperbuttertag! Der Unterschied zwischen einer Lotion und einer LKörperbutter liegt in der Reichhaltigkeit und der besonders intensiven und langanhaltenden Pflegewirkung. Das Einziehverhalten kann etwas langsamer als bei Body Lotion sein, doch genau dafür haben wir bei Wellness genug Zeit und Ruhe – heute kann sie gar nicht langsam und intensiv genug einziehen!

Die M. ASAM® Mandelblüte Körperbutter (Zum Artikel) hat einen sinnlichen, angenehm süßen Duft und verschmilzt förmlich mit deiner Haut. Nimm dir beim Eincremen Zeit und massiere besonders deine Beine und auch Füße dabei sanft. Unsere Füße gehören immerhin zum Körper dazu und tragen uns jeden Tag durchs Leben – wir gönnen ihnen die gute Körperbutter.
Sheabutter, Kakaobutter und Mandelöl sorgen hier für intensive Pflege. Ein Tipp von mir: Ein Bademantel aus Baumwolle verstärkt die Wirkung von reichhaltiger Körperpflege, da seine Fasern die verbleibenden Öle auf der Hautoberfläche weiter einmassieren – ein in hochwertigen Spas beliebter Schritt der nachhaltigen Ganzkörperbehandlung!

M. ASAM® BATH BODY Mandelblüte Körperbutter

Reichhaltig sind nicht nur die Inhaltsstoffe, auch die Menge: 500 ml Mandelblüte Körperbutter

Boris’ Tipps:

BORIS ENTRUP

Ich bin ein großer Fan von Körperbutter. Gerade jetzt zur Übergangszeit ist es eine tolle Möglichkeit, die Haut auf den Winter vorzubereiten und trockenen Hautschüppchen vorzubeugen. Körperbutter ist für mich ein absolutes Must-Have für trockene und sensible Haut. Die Butter von M. ASAM® ist hoch angereichert mit besten Inhaltsstoffen. Mandelblüte ist einer meiner liebsten Inhaltsstoffe – in Kombination mit Sheabutter eine echte Wohltat für die Haut.

Sofort nach dem Duschen oder Baden die Haut von unten nach oben eincremen. Ich fange gerne an den Füßen an und arbeite mich bis zum Hals vor – so kann die Lymphe schön aktiviert werden. Zusammen mit Ingwertee und Molkebad ein „Rundum Wohlfühl”-Paket. Alle drei Produkte veredeln dein Spa-Erlebnis zuhause und haben einen tollen Effekt auf den Ausgleich der Körperbalance und deines Körpergefühls.

Wie verwöhnst du dich in deinem Heim-Spa?

Boris & Lynne

Produktempfehlungen:
€ 18
€ 33.33 / 100 g
4(5)
€ 34.75
€ 13.9 / 100 g
3(1)
€ 24.75
€ 49.5 / 1 l
5(2)
Von |2018-09-10T21:05:57+00:0013. September 2018|Hautpflege, Hautpflege Körper, Wohlbefinden|2 Kommentare

2 Comments

  1. Lucky Angel 13. September 2018 um 19:38 Uhr - Antworten

    Hallo lieber Boris Entrup,

    deine Tipps sind ja super und empfehlenswert,aber um die volle Wirkung vom ingwertee zu erhalten (gingerole)müsste der Tee 12stunden ziehen und dann wäre er viel zu scharf,aber super für die Gesundheit,aber als Tee normal zum trinken okay. In der kalten Jahreszeit nehme ich Ingwer Kapseln.Aber sonst trinke ich auch gerne Tee
    Lg

  2. Claudia 13. September 2018 um 18:14 Uhr - Antworten

    Hallöchen, dann man das Tagesangebot auch im Sommer verwenden?

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzhinweise | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzhinweise. Impressum

Zurück

Privacy Policy Settings