• NIOD Photography Fluid, Opacity 12%

Picture Perfect – mit dem NIOD Photography Fluid, Opacity 12%

Als Beauty Blogger steht meine Haut auf jedem einzelnen Bild im Fokus. Ein perfekter Teint ist dabei unerlässlich. Dank QVCbeauty.de habe ich einen ganz besonderen Primer kennengelernt, der mir dabei hilft.

Das Photography Fluid, Opacity 12% (Zum Artikel) gehört zum Sortiment der gehypten Marke NIOD aus Kanada. NIOD steht für „Non-Invasive Options in Dermal Science“ und wurde 2015 gelauncht. Wem diese Brand noch kein Begriff ist: Bei DECIEM oder The Ordinary werden sicher viele Hautpflege-Junkies wissen, um was es geht. Im Produktsortiment von DECIEM finden sich aktuell 16 Marken mit etwa 50 Einzelprodukten. Oft restlos ausverkauft, ist NIOD jedoch bei QVC erhältlich!

DECIEM und auch NIOD stehen für schnörkelloses und cleanes Verpackungsdesign. Die Pflegeprodukte kommen dabei völlig ohne Duftstoffe aus, was das Allergierisiko deutlich mindert. Es werden ganz neue Ansätze in der Forschung verfolgt, um die Haut optimal zu versorgen.

NIOD Photography Fluid, Opacity 12%

NIOD steht für „Non Invasive Options in Dermal Science“ – wörtlich: „Nichtinvasive
Optionen in der dermalen Wissenschaft“.

Das NIOD Photography Fluid, Opacity 12% vereint mehrere Wirkungen in einem kleinen Glasfläschchen mit 30 ml Inhalt.

• Textur eines Serums – auch bei leicht trockener Haut anwendbar
• dient als Primer und verlängert die Haltbarkeit des Make-ups
• lichtreflektierende Pigmente, Haut- und Farbtonkorrektoren – lassen die Haut strahlen und den gesamten Look frischer wirken
• kann für den Extraglow auch mit der Foundation gemischt werden
wirkt auf Bildern wie ein Weichzeichner für die Haut

Ein Tipp von mir: Das Photography Fluid, Opacity 12% lässt sich als flüssiger Highlighter auch über dem Make-up auftragen!

NIOD Photography Fluid, Opacity 12%

Das Photography Fluid, Opacity 12% von NIOD ist ein Multifunktionsprodukt, das
 gleich mehrere Wirkungen und Effekte in sich vereint.

Anwendung

Weniger ist mehr! Nach dem Auftrag der gewohnten Pflege kann das Photography Fluid, Opacity 12% anstelle einer Foundation oder wie ein Primer unter dem Make-up aufgetragen werden.

Das Fluid wird mit einer praktischen Pipette aus dem Braunglasgefäß entnommen und sparsam auf die Haut aufgetragen. Ganz nach Bedarf kann es partiell oder für einen strahlenden Gesamtlook auf dem ganzen Gesicht angewendet werden. Lass es nach den Auftrag ein paar Minuten einziehen!

NIOD Photography Fluid, Opacity 12%

Das Fluid kann mit der Pipette optimal dosiert werden, woraus die hohe Ergiebigkeit resultiert.

Das NIOD Photography Fluid, Opacity 12% ist besonders für hellere Hauttypen zu empfehlen. Der sanfte goldene Glow erwärmt dabei die Gesichtshaut und gleicht aufgrund der lichtstreuenden Pigmente optisch leichte Unregelmäßigkeiten aus.

NIOD Photography Fluid, Opacity 12%

Der sanfte goldene Glow erwärmt den Teint und kann durch lichtreflektierende
Pigmente Unregelmäßigkeiten optisch ausgleichen.

Neben einem deutlich ausgeglichenen Teint, verlängert das NIOD Photography Fluid, Opacity 12% außerdem die Haltbarkeit des Make-ups, was für mich besonders wichtig ist.

NIOD Photography Fluid, Opacity 12%

Als Primer unter der Foundation verlängert das Fluid die Haltbarkeit und Frische des Finishes – auch nach Stunden setzt sich kein Produkt auf der Haut ab.

Ich habe mich wie sonst auch geschminkt, dabei aber das Fluid unter meiner matten Foundation aufgetragen. Nach sieben Stunden sah meine Haut wie frisch geschminkt aus. Es hatte sich nichts in Fältchen oder in meinen großen Poren abgesetzt. Auch wenn Silikone enthalten sind, habe ich in der ersten Woche meiner Anwendung keinerlei Unreinheiten bekommen, was bei anderen Primern leider oft der Fall ist.

NIOD Photography Fluid, Opacity 12%

Frischer Glow und langer Halt meines Make-ups – dank Photography Fluid.

Nachdem ich bereits viele Pflegeprodukte von The Ordinary in meinem Badezimmer stehen habe, werde ich mir NIOD noch genauer ansehen.

Und wenn du nun ebenso neugierig auf diese spannende Marke geworden bist: Das NIOD Copper Amino Isolate Serum 1,00% (Zum Artikel) stelle ich ab heute übrigens auf meinem Beauty Blog InnenAussen im Detail vor – hier geht es zur ausführlichen Review!

Karin

Von |2019-04-16T18:32:18+00:0031. Januar 2018|Basics, Make-up-Tipps|0 Kommentare

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Privacy Policy Settings