• SARAH CHAPMAN Skinesis Eye Recovery

Ihr habt getestet: SARAH CHAPMAN Eye Recovery Augenserum

Ausgeschlafen, doch trotzdem müde und fahle Augen? Das Eye Recovery Augenserum von SARAH CHAPMAN enthält wertvolle Peptide, Vitamine, Antioxidantien, Iris-Extrakt sowie die äußerst effektiven Inhaltsstoffe Syn®-Ake und Renovage™, die das Altern der Zellen verlangsamen und Krähenfüße glätten können – für einen wachen und strahlenden Blick!

50 fleißige Leser-Tester haben das SARAH CHAPMAN Eye Recovery Augenserum getestet. 42 von ihnen haben in der folgenden Umfrage teilgenommen und uns an ihrer Meinung teilhaben lassen:

Das sagen unsere Tester

71,43 % konnten einen positiven Effekt feststellen (z.B. einen strahlenderen oder wacheren Blick).

71,43 % beurteilten den Straffungseffekt durch das Produkt als insgesamt gut/sehr gut.

83,33 % beurteilten das Produkt als insgesamt gut/sehr gut.

Quelle: Leser-Test auf QVCbeauty.de, 42 Leser haben insgesamt 4 Wochen lang getestet

Wir bedanken uns bei den Testern für ihre Meinung zu diesem Produkt.

Liebe Grüße,

die QVCbeauty.de-Redaktion
Von | 2017-01-17T13:15:12+00:00 18. Oktober 2016|Leser-Tests|99 Kommentare

99 Comments

  1. Dani 6. Oktober 2016 um 21:21 Uhr - Antworten

    Im Rahmen der Testaktion durfte ich das Augenserum jetzt gut zwei Wochen testen. Eine sehr schöne, zarte Creme, die sich gut auftragen lässt und einen sofortigen pflegenden Effekt hat. Direkt nach dem Auftragen hat man ein gutes Gefühl, das Auge wirkt entspannt. Das Serum ist sehr verträglich, ich hatte keinerlei Probleme mit tränenden Augen. Allerdings habe ich in der Gesamtwirkung keinerlei Unterschied bei meinen Fältchen um die Augen gesehen. Für mich somit leider kein Nachkaufprodukt.

  2. Glitzersternchen77 6. Oktober 2016 um 15:23 Uhr - Antworten

    Ich hatte nun ausreichend Zeit, das Eye Recovery Serum zu testen und muss sagen: ich bin sehr zufrieden, allerdings benötigt meine Haut diese reichhaltige Pflege nicht täglich. Mir reicht es vollkommen aus, das Serum alle 3-4 Tage aufzutragen. Es handelt sich um reichhaltige, wertvolle Pflege, die ich gern weiterempfehle. Weiter so! :)

  3. Kerstin 6. Oktober 2016 um 14:26 Uhr - Antworten

    Ich durfte die Augencreme testen,danke dafür.
    Die Creme kommt hygienisch im Pumpspender,hat eine sehr schöne Konsistenz,ist leicht aufzutragen und angenehm im Duft.
    Leider haben meine Augen etwas getränt,ich bin aber auch sehr empfindlich.
    Ich benutze Oliveda-Produkte,mit denen komme ich bezüglich Verträglichkeit besser zurecht.
    Einen positiven Effekt bzgl.Straffung konnte ich aber trotz der kurzen Anwendung feststellen.

  4. Cathleen Feige 6. Oktober 2016 um 12:32 Uhr - Antworten

    Vielen Dank, dass ich als Produkttesterin das Sarah Chapman Augenserum erhalten habe. Das äußere Erscheinungsbild hat mir gut gefallen. Jedoch fehlte mir auf der Flasche direkt die Anwendbarkeit/ Wirksamkeit in der deutschen Sprache . Da ich viele Kosmetik Produkte teste und besitze, behalte ich nicht die Umverpackungen/ Beipackzettel. Die Konsistenz ist sehr geschmeidig und die Creme lässt sich sehr leicht auftragen/ einmassieren. Man spürt einen leichten Kühlungseffekt. Ich finde, die behandelte Hautpartie glänzt danach etwas- was mir persönlich nicht gefällt. Die Hautverträglichkeit empfand ich als sehr gut, auch löste es keine Reizungen/ tränende Augen aus. Leider war diese Creme jedoch wirkungslos. Das keine Sraffung eingetreten ist, kann vielleicht an meinen jungen 35 Jahren liegen. Aber über weniger Augenringe und einen wacheren Blick hätte ich mich sehr gefreut. Doch meine Augenpartie sieht wie immer erschöpft aus. Das sind meine persönlichen Einfahrungen, die ich mit diesem kostenlos zur Verfügung gestellten Produkt, machen durfte. Vielen Dank!

  5. Alexandra Pasch 27. September 2016 um 17:26 Uhr - Antworten

    Verpackung und Spender sind schön und praktisch.Die Creme riecht angenehm und hat eine weiche Konsistenz.Sie lässt sich gut in die Haut einmassieren.
    Die Wirkung bemerkt man schon nach einem Tag.Die Haut im Bereich der Augen wird straffer,die Poren feiner und Falten minimiert.Am besten gefällt mir,dass die dunklen Augenringe bei mir komplett verschwunden sind und mein Gesicht wacher und frischer wirkt.Ein super Produkt,dass ich gerne in einem Riesenspender hätte,um nie mehr darauf verzichten zu müssen.

  6. Sandra 26. September 2016 um 13:01 Uhr - Antworten

    Ich teste nun seit 2 Wochen intensiven und muss ich sagen das ich begeistert bin. Die Creme lässt sich leicht verteilen, die Konsistenz ist schön weich, es riecht gut, lässt sich gut auftragen (hygienischen Pumpspender) und zieht sofort ein.

  7. Thegro 25. September 2016 um 16:49 Uhr - Antworten

    Hi, sehr gerne habe ich das Augen Serum von Sarah Chapman getestet.
    Das Serum ist sehr leicht und zieht schnell ein, wenn man es wie empfohlen auf den Finferkuppen noch eine Weile der Körperwärme aussetzt. Ich vertrage es sehr gut und kann auch von einer positiven Wirkung berichten. Die zarte Haut um die Augen wirkt nach Anwendung entknittert und strahlend. Man erhält einen wachen, frischen Blick. Ich kann das Gel nach ausgiebigem Test guten Gewissens weiter empfehlen.

  8. Liane Knauer 25. September 2016 um 08:26 Uhr - Antworten

    Ich habe nun das Augenserum ausgiebig getestet. Die Konsistenz ist super. Es läßt sich gut auftragen und zieht auch sehr schnell ein. Auch die ersten kleinen Fältchen verschwinden. Bin super zufrieden und habe das Augenserum auch schon meinen Freundinnen empfohlen.
    Tolles Produkt, macht weiter so.

  9. Heike 22. September 2016 um 08:11 Uhr - Antworten

    Nach 2 Wochen des intensiven testens muss ich sagen das es mir sehr sehr gut gefällt. Die Konsistenz ist schön weich,besonders gut für die empfindliche Haut um die Augen rum. Der Geruch ist für mich auch sehr wichtig. Der ist sehr dezent. Ich habe das Gefühl das es um die Augen rum, straffer geworden ist. Auf jeden Fall macht es neugierig auf die anderen Produkte. Vielen Dank das ich dabei sein durfte.

  10. Petra 21. September 2016 um 16:54 Uhr - Antworten

    Im Rahmen der Testaktion durfte ich die Augencreme testen und bin hochzufrieden! Die Creme lässt sich sehr leicht verteilen, ist aufgrund des praktischen Pumpspenders hygienisch und brennt nicht in den Augen, falls doch einmal etwas hineingerät. Die Konsistenz ist genau richtig. Ich nutze sie am Abend und die Haut sieht sofort entspannter aus! Eine Neuentdeckung, die man sich merken muss! :-)

  11. Saskia Reiche 20. September 2016 um 17:24 Uhr - Antworten

    Ich nutze das Produkt jetzt ca. 2 Wochen,und muss sagen, das ich froh bin,als Tester dabei
    sein zu dürfen ! Habe schon viele Augencremes probiert,aber keins war wie dieses ! Die Vorteile sehe ich darin,das die Creme schnell einzieht,nicht so fettet und trotzdem Spuren
    einer super Pflege hinterlassen ! Habe das Gefühl das meine Augen morgens nicht mehr
    so knittrig aussehen und vor allen ist dieses störende Spannungsgefühl weg ! Bin so froh,das ich bei dem Test dabei sein durfte,und somit diese Creme kennenlernen konnte !
    Ein Name den man sich merken muss ! Danke !!!

  12. Beate 19. September 2016 um 21:16 Uhr - Antworten

    Ich teste das Augenserum seit einer Woche und finde es gut. Die Konsistenz ist sehr angenehm, es riecht gut und lässt sich gut auftragen und zieht sofort ein so daß man direkt weiter mit dem Make up starten kann.. Mein Gesicht ist punkto Pflegeprodukte empfindlich aber bei diesem Serum hatte ich keine Probleme. Der Spender läst sich gut anwenden. Punkto Falten und “Fältchen” merke ich das es besser wird aber ich habe noch nicht soviel Erfahrung mit anderen Produkten.

  13. Iris Westermayer 19. September 2016 um 17:46 Uhr - Antworten

    Ich habe das Augenserum auch getestet und finde es super. Ich finde die Konsistenz sehr angenehm, riecht gut und lässt sich gut auftragen. Es zieht super schnell ein und lässt die Augen sofort wacher und frischer aussehen – auch die Mimikfältchen werden gemildert.
    Ich kann das Produkt sehr gut weiter empfehlen.

  14. Yvonne Melius 18. September 2016 um 15:17 Uhr - Antworten

    Ich bin begeistert von der Augen Creme.
    Sie lässt sich gut dosieren,zieht schnell ein und hat sofort viel wachere augenkonturen.
    Auch das Gefühl nach dem Cremen ist super.
    Sie hinterlässt keinen Film und verschmilzt quasi mit der Haut die gepolstert und jugendlich wirkt.
    Ich empfehle sie daher sehr gerne weiter

  15. Nicki 17. September 2016 um 19:30 Uhr - Antworten

    Das Serum ist so toll das ich es gleich kaufen werde. Man braucht nicht sehr viel und die Creme polstert auf, die Krähenfüße sieht man kaum noch. Ich bin begeistert. Man hat einen Pumpspender den ich sehr toll Hygienisch finde. Man braucht nur einen halben Pumpstoß aber es kommt etwas mehr heraus das verwende ich oberhalb meinen Lippen und finde da werden die Fältchen kleiner durch das Serum. Schaue ich in den Spiegel da schauen mich wache durchfeuchtete Augen Partien an. Am Anfang habe ich etwas zu viel genommen weil es gleich so gut eingezogen hat und am Morgen waren an den Augenseiten verkrustete Stellen. Darum ist es sehr ergiebig und ein tolles Ergebnis. Nach nur einer Woche.

  16. Daniela 15. September 2016 um 17:28 Uhr - Antworten

    Sehr angenehmes und leicht kühlendes Augenserum, welches sich aufgrund der tollen cremigen Konsistenz (die Balance zwischen nicht zu fest und nicht zu flüssig ist hier perfekt gewählt) kinderleicht gezielt auftragen läßt. Dank dem handlichen und vor allem praktischen Pumpspender kann die Menge perfekt hygienisch dosiert und bis zum letzten Tropfen restlos entnommen werden.
    Direkt nach der ersten Anwendung fühlte sich meine Augenpartie samtig weich und entspannt an. Danke liebe Sarah Chapman und QVC für die Produktprobe und die zukünftigen schönen Augenblicke!; )

  17. Jutta 14. September 2016 um 20:49 Uhr - Antworten

    Ich teste nun seit einigen Tagen. Das Serum kommt in einem hygienischen Pumpspender. Die Konsistenz ist toll. Zieht schnell ein und die Augen sehen gepflegt und frisch aus. Den ganzen Tag. Ich habe extrem empfindliche Haut und vertrage das Produkt sehr gut. Bis jetzt klare Empfehlung.

  18. Bettina Kececi 14. September 2016 um 09:09 Uhr - Antworten

    Ich habe das Serum getestet, es ist wirklich gut….die Konsistenz ist super, nicht zu flüssig, nicht zu fest….wenn man eincremt dann zieht das Serum schnell ein und man bekommt sehr schnell einen klaren und frischen Ausdruck in den Augen….ich würde das Serum weiterempfehlen…allerdings finde ich bei der Verpackungsgröße ist noch Luft nach oben, es könnte etwas mehr sein, weil wenn man das Serum täglich benutzt dann geht es schnell aus…aber ansonsten wirklich tolle Pflege….ab einem gewissen Alter braucht man auch eine hochwertige Creme

  19. Jutta 10. September 2016 um 18:47 Uhr - Antworten

    Mein Paket ist da. Ich freue mich, testen zu dürfen. Mit 44 Jahren zeigen sich kleine Fältchen, denen es nun hoffentlich an den Kragen geht. Morgen geht’s los. Ich werde berichten.

  20. Tanja 10. September 2016 um 17:43 Uhr - Antworten

    Ich bin dabei gewesen und habe getestet. Es ist super und absolut eine traumhafte augenpflege die super einzieht und die augen verwoehnt. Ich kann Es nur empfehlen und war froh gewonnen zu haben.

  21. Tordai 6. September 2016 um 22:36 Uhr - Antworten

    Ich würde gerne testen da ich das Produkt noch nicht kenne und es meinen Lesern auf meinen Blog gerne näher bringen würde …

  22. Keba 6. September 2016 um 09:08 Uhr - Antworten

    Hallo – ich würde mich sehr freuen, Produkte zu testen. Da ich diese Produkte noch nicht kenne, bin ich sehr gespannt. Liebe Grüße Keba

  23. Petra Klausch 5. September 2016 um 09:16 Uhr - Antworten

    Ich würde mich sehr freuen diesmal mit testen zu dürfen. Denn dieses Produkt kenne ich noch nicht.
    Petra

  24. Marion 5. September 2016 um 08:51 Uhr - Antworten

    Wie schon meine Vorgänger würde ich diesen Produkt gerne ausprobieren. Habe auch
    mit müden Augen und Krähenfüßen zu tun.

  25. Tina 1967 5. September 2016 um 05:20 Uhr - Antworten

    hallöchen, wäre toll wenn ich das EYE RECOVERY SERUM testen darf!
    trotz intensiver Pflege, sehen meine Augen immer müde aus, oft auch, als hätte ich geweint!
    habe etliche Augencrems, Seren probiert, schlafe ausreichend,.. bisher leider keine Besserung!
    würde mich sehr freuen, wenn ich das Serum testen darf, wenn es mir gegen meine müden Augen hilft und mein ganzes Erscheinungsbild wieder zum strahlen bringt!
    L.g. aus Wien, Tina

  26. Anita 4. September 2016 um 15:05 Uhr - Antworten

    würde mich sehr freuen es zu testen da ich Sarah Chapman noch nicht kenne wäre bestimmt was für mich .

  27. Fipsi 4. September 2016 um 11:27 Uhr - Antworten

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich zu den Testern gehöre. Denn mein Mann u. ich suchen noch nach der effektiven Pflege um unsere Augen wieder jugendlich frisch erscheinen zu lassen. Wir kennen die Produkte von Sarah Chapman noch nicht. Wenn das Produkt bei uns Wirkung zeigt werden wir allen Freunden darüber berichten und auch andere Produkte von Sarah Chapman ausprobieren.
    Vielen Dank für die Möglichkeit die Produkte zu testen

  28. Elisabeth Schein 3. September 2016 um 11:47 Uhr - Antworten

    Würde sehr gerne die Produkte von Sarah Chapman ausprobieren. Habe bis jetzt schon viele Produkte von Elisabeth Grant und Dr. Perricone . Würde gerne mal was neues ausprobieren. Liebe Grüße

  29. Berit Mocny 3. September 2016 um 11:16 Uhr - Antworten

    Gerade bei Augenpflege ist es schwierig ein tolles wirksames Produkt zu finden, da es nicht in die Augen kriechen darf und gut verträglich sein muss.
    Bin auch Fan der Beautybox. Habe mir schon oft nach dem Kennenlernen der Produkte, die Originalgrössen nachbestellt. QVC ist Spitze.

    • Erika Müller 4. September 2016 um 11:32 Uhr - Antworten

      Auch wenn man nicht mehr ganz so Jung ist, ist man dennoch immer auf der Suche nach
      neuen Produkten, die Frische ins Gesicht zaubern. Gerade bei der Augenpflege bin ich stets auf der Suche. Würde das Serum für die Augen Testen.

  30. karlchen 3. September 2016 um 07:14 Uhr - Antworten

    Oh was habe ich alles versucht um die Augenringe los zu werden??
    Gibt es da wirklich Hilfe?
    Würde ich gern testen-weil ich mich aus kenne,ob das Serum wirklich ein Volltreffer wäre.

  31. Regina 3. September 2016 um 07:11 Uhr - Antworten

    Hallo Ich bin ein großer Fan von der Beautynight mit allen neuen Produkten.Ich liebe die Beautybox. PROBIERE UND Experimentiere .Hatte schon viele erfreuliche Veränderungen. Würde mich sehr freuen dabei zusein.

  32. Antje 3. September 2016 um 06:01 Uhr - Antworten

    es wäre toll auch in meinem Alter etwas für meine müden Augen zu testen.Sie haben es verdient!

  33. Ursula Schuh 3. September 2016 um 00:35 Uhr - Antworten

    Habe einen stressigen Beruf und genau das sieht man leider an meinen Augen ! Trotz genügend Schlaf sind meine Augen am Morgen massiv geschwollen und sehen daher sehr müde aus . Habe schon etliche Augencremes gekauft jedoch kein Produkt hat mir wirklich geholfen, heisst : bin immer noch auf der Suche nach einem passenden Produkt ! Würde mich sehr freuen wenn ich über diesen Weg Sarah Chapmanprodukte kennenlernen dürfte . Liebe Grüsse Uschi

  34. Karin Laue 2. September 2016 um 23:25 Uhr - Antworten

    Bisher habe ich im Internet Berichte von diversen Produkttesterinnen gelesen und mich inspirieren lassen, ein solches Produkt selbst zu probieren. Nun würde auch ich gern das SARAH CHAPMAN Augenserum testen. Ich hoffe, dass damit meine Schwellungen unter den Augen und die leichten Schatten zurückgehen und das mir das Serum einen frischeren Ausdruck verleiht.

  35. Stefan Domroes 2. September 2016 um 22:52 Uhr - Antworten

    Ja auch ich als Mann der sich pflegt von Kopf bis zu den Füssen pflegt habe auch 2 Augen die einen Kick gebrauchen könnten. Sehr gerne würde ich das Produkt testen und natürlich auch bewerten.

  36. Angela 2. September 2016 um 22:43 Uhr - Antworten

    Ich würde wirklich gern die Produkte von Sahra Chapman testen , da ich schon lange auf der Suche nach der passenden Augencreme bin und von den angebotenden Produkten von Qvc überzeugt bin und da von ausgehe , das die Augencreme sicher qualitativ hochwertig ist .Ich empfehle oft Produkte an Freunde und Arbeitskollegen weiter .
    Hoffe auf positive Rückmeldung .
    Lg Angela

  37. Lolabella 2. September 2016 um 22:40 Uhr - Antworten

    Die Produkte von S.Chapman kenne ich noch nicht.
    Ich bin aber auf der Suche nach einer Augenpflege, die wirklich was kann…
    Ich würde gern dieses Serum testen und darüber berichten.

  38. hilde dengler 2. September 2016 um 21:24 Uhr - Antworten

    Diesen Monat werde ich 66 Jahre alt und das sieht man meinen Augen auch an:müder Blick, Krähenfüße, und,und,und……..!Ihren Test würde ich daher sehr gern durchführen!

  39. Grit Riemann 2. September 2016 um 21:07 Uhr - Antworten

    Gern würde ich bei einen Mädelsabend die Produkte von Sarah vorführen und mit den Mädels testen. Sicher wird dann das Produkt nachgekauft…wenn es denn gut ist. In unserem Alter brauchen wir ein Augenserum.

  40. uschi 2. September 2016 um 21:07 Uhr - Antworten

    na ja, ein bisschen eitel bin ich schon, werde nächstes jahr 60 und da hat man schon einige falten. meine krähenfüsse hätt ich gerne los um wieder ein frischeres aussehen zu haben. wäre super, wenn ich tester werden könnte.

  41. Eva 2. September 2016 um 20:31 Uhr - Antworten

    Ich freue mich sehr darauf, das Augenserum zu testen. Die Haut um meine Augen wurde in der letzten Zeit aus beruflichen Gründen sehr beansprucht und wird sich über eine professionelle Pflege sehr freuen.

  42. Fengler 2. September 2016 um 20:16 Uhr - Antworten

    Ich würde mich sehr freuen wenn ich zu den Testerinnen gehören dürfte .Da ich schon seit langem sehr schlecht schlafe oder schlecht einschlafen kann würde es mir sehr helfen meine Augen wieder ansehnlich zu machen ohne das man mich fragt ob ich wieder einmal die nächte durch gemacht habe .

  43. Elvi Brutscher 2. September 2016 um 19:54 Uhr - Antworten

    Würde gerne mit testen. Bin immer offen für neue Produkte. Liebe Grüße Elvi

  44. Birgit Baumann 2. September 2016 um 19:43 Uhr - Antworten

    Ich bin neuen Produkten für Anti- Aging stets sehr positiv aufgeschlossen und probiere sehr gerne aus. Gerade im Bereich Augenfältchen gebe es noch verbesserungsbedarf bei mir!!!
    BITTE, ich teste sooo gerne mal was völlig Neues!!!
    Hier ist meine Bewerbung für Sarah Chapman Augenkosmetik!!

  45. Lydia 2. September 2016 um 19:21 Uhr - Antworten

    Ich leide sowohl unter müden Augen, als auch Krähenfüßen. Habe leider noch kein wirklich passendes Produkt gefunden und würde mich riesig über die Teilnahme freuen.

  46. Aloe 61 2. September 2016 um 19:15 Uhr - Antworten

    Möchte die Augencrem testen!

  47. Denise 2. September 2016 um 19:03 Uhr - Antworten

    Hört sich gut an.
    Ich kenn die Produkte von Sarah Chapman noch nicht.

    Ich würde mich freuen, wenn ich endlich mal ein Produkt für mich finden würde, das meine müde aussehenden Augen etwas auffrischt.

    Liebe Grüße
    Denise

  48. Luise 2. September 2016 um 18:54 Uhr - Antworten

    Sehr gerne würde ich mal ein neues Produkt testen. Bisher benutze ich die Kosmetik von
    Beate Johnen und Dr. Fuchs. Vielleicht habe ich diesmal Glück dabei zu sein.

  49. Simone Hackbart 2. September 2016 um 18:22 Uhr - Antworten

    Von SynAke habe ich schon Interessantes gehört und gelesen, aber der Praxis-Test gibt Aufschluss :-)

  50. Heike 2. September 2016 um 18:04 Uhr - Antworten

    Ich finde es wunderbar, das man bei QVC die Chance hat, Produkte testen zu dürfen.
    Was die Kosmetik betrifft, bin ich sehr anspruchsvoll und würde auch gern die Kosmetiklinie von Sarah Chapman kennenlernen. Auf eine gepflegte Augenpartie lege ich besonders großen Wert. Nun warte ich ab, und hoffe als Testerin dabei sein zu dürfen.
    Liebe Grüße sendet Heike

  51. Elke 2. September 2016 um 18:03 Uhr - Antworten

    Würde mich sehr darüber freuen, wenn ich dabei sein könnte, da ich von qvc Produkte überzeugt bin und diese mir vielleicht helfen?

  52. Wunnibald 2. September 2016 um 18:02 Uhr - Antworten

    Bin gerade seelisch bißchen angeknackst, deswegen sieht meine Augenpartie ziemlich schlecht und müde aus. Naja, es kann nur besser werden. Hoffe damit ein tolles Ergebnis zu erzielen.

  53. Elke Jenny 2. September 2016 um 17:39 Uhr - Antworten

    Auf der Suche nach dem “besten” Produkt habe ich schon viele verschiedene Produkte von div. Herstellern probiert, leider war bisher noch keines dabei, was alle Probleme (Krähenfüsse, Schatten unter den Augen und müde Augen) “behebt”. Darum würde ich gerne einmal Produkte von Sarah Chapman testen und kennenlernen. Liebe Grüße Elke

  54. Angel01 2. September 2016 um 17:27 Uhr - Antworten

    Würde gerne Testen, da meine Augen oft müde aussehen. Werde auch immer gefragt, ob ich müde sei.
    Das würde ich sehr gerne mit der Augencreme ändern.
    Ich möchte frisch aussehen.
    Gruß Angelika

  55. Jacqueline 2. September 2016 um 17:19 Uhr - Antworten

    Würde mich sehr freuen, wenn ich testen dürfte. Hab schon so einiges probiert, von günstig bis teuer, bin aber noch nicht angekommen. Mit 54 ist das halt alles nicht mehr so prall :(.

  56. karin karkutsch 2. September 2016 um 16:59 Uhr - Antworten

    Sehr gerne habe ich mich für dieses tollen Test beworben ,da ich schon Ü 50 bin und meine Augenpartie nicht mehr ganz so strahlt würde dieser Test sehr gut zu mir passen.
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich unter den Testern wäre vielen Dank für die tolle Chance

  57. Regina 2. September 2016 um 16:42 Uhr - Antworten

    Regina
    Ich würde mich darüber freuen das Produkt testen zu können. Ich bisher noch kein Produkt gefunden was meinen Erwartungen erfüllt.

  58. Mary-Anne 2. September 2016 um 16:30 Uhr - Antworten

    Ich würde sehr gerne Testen die Produkte von Sarah Chapman kennenlernen, ich liebe kosmetik aber leider habe empfindlich Asiatische typiche haut aber sucht noch eine richtige Augencreme was genau für mich geeignet… :) Best regards, Mary-Anne

  59. Eva Nguyen 2. September 2016 um 16:24 Uhr - Antworten

    Ich finde gerade an den Augen sieht man halt mein wahres Alter. Das ärgert mich immer sehr das ich so müde aussehe, dabei fühle ich mich fit und jung geblieben. Ich hoffe und wünsche es mir sehr das ich testen darf. :-)

  60. Helga Schwarz 2. September 2016 um 16:23 Uhr - Antworten

    Helga Bin bereit das Produkt zu testen, da ich für meine empfindlichen Augen noch nicht die richtige Pflege gefunden habe. Herzliche Grüße Helga

  61. Ute Clare 2. September 2016 um 16:18 Uhr - Antworten

    Ich kenne noch keine Produkte von S.Chapman würde mich riesig freuen dabei zu sein. Eine Augencrem die wirklich hilft, habe ich noch nicht gefunden. Herzliche Grüße Ute

  62. Ursula Lorenzsonn 2. September 2016 um 16:06 Uhr - Antworten

    Meine müden Augen würden sich über Hilfe freuen. Gerne würde ich etwas finden, das die Schatten unter den Augen verringert. Ich arbeite noch immer mit Freude und belaste meine Augen dabei, habe aber auch viel sozialen Kontakt.

  63. Lucie 2. September 2016 um 16:02 Uhr - Antworten

    Ich bin immer noch auf der Suche nach der perfekten Augencreme. Ob das die von Sarah Chapmann wird? Ich bin neugierig und würde sie sehr gern testen.

  64. Andrea 2. September 2016 um 16:00 Uhr - Antworten

    Ich bin über 50 , hab einen stressigen Beruf , und das sieht man leider. Meine Augen sehen müde aus und ich hab dunkle Augenringe. Also ģenau der richtige Zeitpunkt um was neues zu testen, hoffentlich klappt es ☺

  65. Annette Wienel 2. September 2016 um 15:57 Uhr - Antworten

    Sehr gerne würde ich das Serum von Sarah Chapman testen,würde mich riesig freuen,wenn ich mit machen dürfte!!!habe früher judith williams Kosmetik benutzt,als Sie den Sender wechselte ,bin ich auf Elisabeth Grant umgestiegen und bin von Ihrer Kosmetik begeistert!Ich schwöre auf den Inhaltsstoff Torriculum und mittlerweile mein ganzer Bekanntenkreis auch!Habe alle meine Freundinnen bekehrt!Vielen Dank für die Chance bei einem Produkttest mit machen zu dürfen,und hoffe das ich ausgewählt werde-bis dahin Annette

  66. Annette 2. September 2016 um 15:51 Uhr - Antworten

    Wäre toll das Produkt zu testen. Mit62jahren ist die Haut im augenbreich nicht mehr so straff. Würde mich freuen meinen mädels im Chor davon zu berichten.

  67. Renate 2. September 2016 um 15:34 Uhr - Antworten

    Habe schon sehr viel ausprobiert, aber die Augenschatten muß ich trotzdem noch immer hinter meiner Brille verstecken. Wäre schon recht neugierig, wie die angepriesene Augencreme wirkt.

  68. Conny 2. September 2016 um 15:30 Uhr - Antworten

    Ich würde gerne testen & berichten. Ich bin 48 Jahre und leider ist die Haut nicht mehr so straff, Falten, vor allem um die Augen sind unschön und Schatten unterhalb der Augen kommen auch noch dazu. Meine Haut um die Augen brauchen dringend mehr Pflege, z.Z. nutze ich Feuchtigkeitscreme`s und Anti-Age-Gesichtsbürsten – aber zufrieden bin ich nicht.
    LG Conny

  69. Einwaller Ingrid 2. September 2016 um 15:28 Uhr - Antworten

    Es wäre echt toll wenn ich dabei wäre……Meine Freundinnen warten schon gespannt und ich könnte endlich die richtige Pflege für mich finden!
    GLG Ingrid

  70. Tina 2. September 2016 um 15:25 Uhr - Antworten

    Ich würde mich sehr darüber freuen das Produkt testen tu dürfen.
    Ich habe noch kein Produkt gefunden was meine Trocken Haut und den Schatten unter en Augen minimiert oder sogar verschwinden lässt.
    Die Produkte kennen ich auch noch nicht.

  71. Priess 2. September 2016 um 15:24 Uhr - Antworten

    Ich würde gerne dieses neue Produkt testen, ich bin immer an Augenpflegeprodukten interessiert, die auch wirkt. Weil ich sehr früh aufstehen muss, sehen meine Augen und ich selber fast immer müde aus. Also wäre es ideal für mich, vielleicht klappt’s dieses Mal.

  72. Rosi Schlicker 2. September 2016 um 15:06 Uhr - Antworten

    Ich kenne die Produkte auch noch nicht, würde sie aber gerne einmal ausprobieren und danach über meinen “Erfolg” berichten mit Vorher und Nachher Foto.
    Liebe Grüße Rosi

  73. Rosi Schlicker 2. September 2016 um 15:03 Uhr - Antworten

    Gerne würde ich die Augencreme testen und evtl für mich die richtige Hilfe für meine müden Augen finden.
    Über meinen Erfolg würde ich natürlich gerne meinen Freunden bei Facebook berichten.

  74. Susanne 2. September 2016 um 15:00 Uhr - Antworten

    Würde gerne teilnehmen, da ich meine auf meine Haut abgestimmte Pflege noch nicht gefunden habe.
    Liebe Grüße Susanne

  75. Claudia Peters 2. September 2016 um 15:00 Uhr - Antworten

    Ich hätte gerne bei der Beschreibung der Problemzonen alle 3 Punkte angekreuzt, denn ich habe sowohl mit Krähenfüßen, dunklen Ringen und müden Augen zu kämpfen. Ich habe schon einiges Ausprobiert, aber richtig geholfen hat noch nichts. Es wäre so toll, wenn meine Augen noch einmal strahlen würden. Das SARAH CHAPMAN Eye Recovery Augenserum käme da genau recht.

  76. Ute Offermans 2. September 2016 um 14:58 Uhr - Antworten

    Ich wuerde mich freuen die Produkte von Sarah Chapman testen zuduerfen.Habe bis jetzt damit noch keine Erfahrung und meine Augenringe sehen wirklich schlimm aus.Liebe Gruesse Ute

  77. Petra 2. September 2016 um 14:56 Uhr - Antworten

    Freue mich schon jetzt darüber, die Produkte vonSarah Shapman zu testen. Habe nach wie vor noch nicht die passende Linie für mich und hoffe, diese hier zu finden.
    Würde mich also sehr freuen in die Auswahl der Tester zu gelanden.

    Herzliche Grüße Petra

  78. Ute 2. September 2016 um 14:55 Uhr - Antworten

    Freue mich, wenn es klappt! In meiner Altersgruppe muss man schon etwas für sein Aussehen tun.
    Habe bisher no h nicht das top Produkt gefunden!
    Ich bin bereit meinem Gesicht und den Augen mehr und einen besseren Ausdruck zu verleihen

  79. Tanja 2. September 2016 um 14:50 Uhr - Antworten

    Es wäre super wenn ich es testen könnte. Meine Augen sehen ständig müde aus,außerdem leide ich unter Schatten unter den Augen.Kenne die Produkte von Sarah Chapman noch nicht, würde sie aber gerne kennenlernen.

  80. Sue 2. September 2016 um 14:43 Uhr - Antworten

    Ich würde mich freuen, mit dabei zu sein. Es ist spannend ein neues Produkt zu test.
    2 Freundinnen von mir sind E.Grant Fans – dann könnte ich endlich mal mit etwas
    ganz Neuem aufwarten ;-). Und das Produkt zum Probieren mit zu ihnen nehmen.
    Schade das man bei manchen Fragen im Bewerbungsformular nur Eines anklicken kann.
    Ich habe z.B. mit Krähenfüssen und Schatten unter den Augen zu kämpen. Oder Trotz Internet empfehle ich es auch noch perönlich weiter wenn es gefällt.
    ein herzliches Servus

  81. Inge 2. September 2016 um 14:41 Uhr - Antworten

    Würde mich freuen, mal sowas mitmachen zu können. Bin immer auf der Suche, um sagen zu können das ist es was ich brauche. Vielleicht wäre das genau das Produkt.

  82. sunny15 2. September 2016 um 14:40 Uhr - Antworten

    Ich kann gar nicht übersehen wieviel Geld ich schon für Augencremes ausgegeben habe, die nach wenigen Versuchen im Müll landeten. Entweder brannten sie schon beim Auftragen, oder enthaltene Kriechöle liessen mich am nächsten Morgen mit verquollenen Augen aufwachen, oder das Augenmakeup war nicht mehr so haltbar und ich musste tagsüber nachschminken. Die ideale Augencreme für mich habe ich immer noch nicht gefunden, deshalb wäre ich hier sehr gerne beim Testen dabei. Die Marke kenne ich noch gar nicht.

  83. Conny 2. September 2016 um 14:37 Uhr - Antworten

    Ich bin sehr neugierig ein neues Hochwertiges Produkt zu testen. Das absolut richtige Produkt für meine Augen habe ich leider noch nicht gefundenen. Positive Erfahrungen würde ich gerne weiter geben. Liebe Grüsse Conny

  84. Kleemann 2. September 2016 um 14:33 Uhr - Antworten

    Ich würde mich freuen die Produkte zu testen
    Ich habe Krähenfüße und müde Augen
    Lieber Gruß Edeltraud

  85. Monika Neubauer 2. September 2016 um 14:30 Uhr - Antworten

    Ich würde sehr gerne Testen und meine Erfahrungen mit dem Produkt von Sarah Chapman mit meinen Freundinnen und Bekannten teilen. Ich habe dunkle Augenringe und daher sehen meine Augen meist sehr müde aus. Ich bin – fühle mich noch nicht alt genug um das einfach so hin zu nehmen. Bin daher sehr gespannt wie das Resultat aussieht :-)

  86. Dorette Jahn 2. September 2016 um 14:27 Uhr - Antworten

    Kenne Sarah Chapmans Produkte zwar noch nicht, würde sie aber gerne ausprobieren.
    Habe bisher noch nichts richtiges gegen müde und schlaffe Auge gefunden.

  87. Sabine Hilgardt 2. September 2016 um 14:23 Uhr - Antworten

    Wäre schön mit dabei zu sein. Vielen fallen meine müden Augen auf. Die richtige Pflege wäre super.

  88. Marion 2. September 2016 um 14:23 Uhr - Antworten

    Hallo liebes Team,
    nur allzu gerne würde ich das Sarah Chapman Produkt testen – auch bei mir haben sich Krähenfüsse eingefunden und im Spiegel schauen mich keine wachen Augen an.
    Ich weiß, wenn das Produkt bei mir erfolgreich ist, wird meine Mädelsgruppe – und deren Männer – mir bei den Bestellungen folgen.
    Euch einen guten Start ins Wochenende, Marion

    • Petra 2. September 2016 um 17:17 Uhr - Antworten

      Wäre toll, dabei zu sein, denn ich bin immer noch auf der Suche nach der perfekten Augenpflege für mich und vielleicht ist es ja diese hier .

  89. Arktis 2. September 2016 um 14:23 Uhr - Antworten

    Wäre wunderbar,wenn ich bei den Testern dabei sein könnte.kenne das Produkt noch nicht.beste Grüße rosi

  90. Britta Köhler 2. September 2016 um 14:20 Uhr - Antworten

    Das wäre toll. Habe Krähenfüsse und Augenschatten und dabei empfindliche Augenpartie. Habe die richtige Pflege noch nicht gefunden.
    LG Britta

  91. Madlen 2. September 2016 um 14:18 Uhr - Antworten

    Würde mich freuen das Augenserum von Sarah Chapman testen zu dürfen. Habe noch nicht die geeigete Pflege für mich gefunden. Außerdem kenne ich die Produkte von Sarah Chapman noch nicht. Wünsche allen Bewerberinnen Viel Glück.

  92. Kerstin Meyer 2. September 2016 um 14:17 Uhr - Antworten

    Da bin ich gerne dabei und teste. Den ausführlichen testbericht lade ich selbstverständlich auf meinem blog hoch.

  93. Irene 2. September 2016 um 12:52 Uhr - Antworten

    Ab einem bestimmten Alter braucht die Haut einfach mehr Pflege und dazu gehören auch die Augen.Den Schatten unter den Augen so wie es bei mir der Fall ist ,sieht nicht gut aus ,deshalb würde ich mich freuen wenn ich unter den Testern wäre. Meine Augen könnten es brauchen …..

  94. Andrea 2. September 2016 um 12:50 Uhr - Antworten

    Meine Augenschatten hätten es nötig! Ich habe schon einiges ausprobiert, aber das optimale war bislang noch nicht dabei! Vielleicht ist dieses Produkt von Sarah Chapman das Richtige.Ich würde mich freuen, es ausprobieren zu dürfen!

  95. *Silke* 2. September 2016 um 11:34 Uhr - Antworten

    Das käme ja wie bestellt, wenn ich das Produkt zum testen erhält. Gestern sprach ich noch darüber, das meine Augen dringend! ein Plus an Pflege und Hilfe benötigt.

  96. Michaela 2. September 2016 um 11:08 Uhr - Antworten

    Wäre gerne mit dabei zum testen,kenne die Marke noch nicht!Aber eine Krähenfüsse und Schatten unter den Augen könnten es gebrauchen! :-)

  97. Isabel 2. September 2016 um 01:25 Uhr - Antworten

    Wäre super wenn ich dabei bin. Ich kenne die Produkte von Sarah Chapman nocht nicht. Ich habe immer noch nicht die richtige Augencreme für mich gefunden. Krähenfüße sehen nicht gut aus :-). Ich würde mich auch freuen, über das Augenserum auf meinem Blog zu berichten. Beste Grüße Isa

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Privacy Policy Settings