• ELEMIS Pro-Collagen Cleansing Balm

Ihr habt getestet: ELEMIS PRO-COLLAGEN Cleansing Balm inkl. Reinigungstuch

Kostenlos Beauty-Produkte testen und berichten

Unter dem Begriff Balm oder Balsam versteht man in erster Linie ein Produkt, welches auf der Haut bleibt und diese pflegt und beruhigt. ELEMIS haben sich diese Eigenschaften zunutze gemacht und daraus ein Gesichtsreinigungsprodukt entwickelt. Der kraftvolle Reinigungsbalsam, befreit die Haut von Make-up, Schmutz und Verunreinigungen. Luxuriöse Inhaltsstoffe wie Rosen- und Mimosenwachs, angereichert mit Holunderbeer-, Sternblüten- und Optimega™-Öl sowie Algenextrakte sorgen für eine gründliche Reinigung der Gesichtshaut und eine optimale Versorgung mit Nährstoffen.

50 fleißige Leser-Tester haben den ELEMIS PRO-COLLAGEN Cleansing Balm getestet. 44 von ihnen haben in der folgenden Umfrage teilgenommen und uns an ihrer Meinung teilhaben lassen:

Das sagen unsere Tester

97,73 % hatten das Gefühl ihre Haut wurde gründlich gereinigt.

84,09 % konnten einen positiven Effekt an ihrer Gesichtshaut feststellen (z.B. ein frischeres Gefühl, strahlenderes Hautbild oder weniger Unreinheiten als vorher).

90,91 % beurteilten das Produkt als insgesamt sehr gut/gut.

Quelle: Leser-Test auf QVCbeauty.de, 44 Leser haben insgesamt 4 Wochen lang getestet

Wir bedanken uns bei den Testern für ihre Meinung zu diesem Produkt.

Liebe Grüße,

die QVCbeauty.de-Redaktion
Von |2017-01-17T14:05:47+00:0016. August 2016|Leser-Tests|133 Kommentare

133 Comments

  1. Karin 4. November 2016 um 15:26 Uhr - Antworten

    Würde das Produkt gerne testen

  2. Daniela K. 5. August 2016 um 08:31 Uhr - Antworten

    Ich durfte den Cleansing Balm auch Testen. Ich finde ihn super. Mein Hautbild ist feiner geworden, die Poren sind kleiner. Meine Haut fühlt sich glatt und gepflegt an. Ein tolles Reinigungsprodukt.

  3. Inge Becker 1. August 2016 um 16:11 Uhr - Antworten

    Ich durfte ELEMIS Pro Collagen Cleansing Balm schon vorab testen, vielen Dank an QVC, und habe nur positives zu berichten.
    Das Balm hat einen angenehmen Duft nach Lavendel und man sieht und merkt diese hochwertigen Öle auf der Haut. Zur Reinigung braucht man höchstens eine erbsengroße Menge. Ich merke das meine Haut nach der Reinigung nicht nur gereinigt sondern auch gepflegt ist.
    Ich kann und werde ELEMIS Pro Collagen Cleansing Balm gerne weiterempfehlen !!

  4. H. Paulus 1. August 2016 um 11:19 Uhr - Antworten

    Ich durfte das Elemis Pro-Collagen Cleansing Balm testen. Es wurde schnell und gut verpackt geliefert. Neben dem Balsam ist ein weiches Reinigungstuch, ein kleiner Löffel zum Streichen und Entnehmen sowie eine Anleitung enthalten.
    Die ganze Produktgestaltung ist wirklich sehr schön und edel. Man könnte es auch als Geschenk nutzen. Das Balsam ist gelblich und dufttet wirklich gut. Bei Wärme wird es flüssiger und bei normaler Temperatur wieder fest. Es lässt sich gut auf der Haut verteilen und fühlt sich auch gut auf der Haut an. Meine sensible Haut hat das Balsam sehr gut vertragen. Zur Tiefenreinigung habe ich es nach der heißen Dusche (öffnet die Poren) aufgetragen und nach ca. 10 min wieder feucht abgewischt. Meine Haut sah saubere und nicht mehr so fettig aus. Sie war weich und glatt. Ich bin sehr zufrieden mit dem Reinigungsbalsam und verwende es nun regelmäßig.

  5. Daniela 31. Juli 2016 um 23:34 Uhr - Antworten

    Ich durfte den Balm testen und muss sagen, ich bin ziemlich begeistert. Der Duft ist angenehm, die Anwendung einfach und die Haut fühlt sich weich und gepflegt an. Sparsam im Verbrauch, schönes Ergebnis, was will man mehr? Danke, dass ich testen durfte!!!

  6. Rimmy 30. Juli 2016 um 20:32 Uhr - Antworten

    Ich durfte ELEMIS Cleansing Balm testen und möchte mich erst mal herzlich dafür bedanken.
    Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung des Produktes. Die Anwendung ist einfach und wohltuend. Die Haut ist nach der Reinigung samt und geschmeidig. Das Produkt trocknet die Haut nicht aus und hinterlässt ein angenehmes und gepflegtes Gefühl.
    Nur der Duft ist für meinen Geruchssinn zu stark und auf Dauer, bei täglicher Anwendung nicht mehr genießbar.
    Empfehlen würde ich aber das Produkt trotzdem. Das Ergebnis ist toll und der Duft reine Geschmacksache.

  7. Claudia Peters 30. Juli 2016 um 15:42 Uhr - Antworten

    Ich bin eine glückliche Testerin dieses Produktes und bin voll des Lobes. Der Duft, das Auftragen, die Reinigung, das Wohlgefühl danach – spitze! Ich benutze den Balm auch gerne als Maske, wenn ich die Zeit finde und mir es in der Wanne gemütlich mache. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung sauber, gepflegt, glatt und super zart an. Ich kann dieses hochwertige Produkt jedem weiterempfehlen. Vielen Dank für dieses tolle Produkt!

  8. Nadine 29. Juli 2016 um 21:11 Uhr - Antworten

    Auch ich gehöre zu den glücklichen die den Reinigungsbalsam testen darf. Ich benutze ihn jetzt auch schon einige Zeit und finde ihn super. Erst war ich etwas skeptisch weil ich eine empfindliche Mischhaut habe und der Balsam sehr reichhaltig wirkt, aber schon nach der ersten Anwendung wusste ich das ich mich täusche. Habe ihn gleich in der Badewanne als Intensiv Maske getestet und war begeistert. Meine Haut fühlte sich sehr gepflegt an. Inzwischen habe ich alle Anwendungsmöglichkeiten durch und meine Haut hat weder Pickel bekommen oder sonstige Probleme. Der Duft erinnert an eine Spa Behandlung. Ich persönlich finde es schön fast zu schade ihn jeden Tag zu benutzen, sondern eher so 3 x die Woche als Belohnung nach einem stressigen Arbeitstag. Ich empfehle ihn auf den Fall weiter. Danke liebes QVC Beauty Team das ich ihn testen darf.

  9. Rabea 26. Juli 2016 um 08:39 Uhr - Antworten

    Ich bin ein der glücklichen Testerinnen von Elemis. Ich benutze das Balm nun ca 2 Wochen. Da ich mich kaum schminke, kann ich nicht viel dazu sagen, ob es gut Make up entfernt. Dennoch benutze ich es täglich und möchte es nicht mehr missen. Der Duft ist angenhm und der Balm lässt sich leicht auftragen und verteilen. Mit etwas Wasser an den Fingerspitzen wird es einmassiert und wird dabei leicht schaumig. Danach entferne ich das Balm mit dem mitgelieferten Microfasertuch. Ich fühle mich danach herrlich erfrischt. Die Haut ist weich und fühlt sich glatt und prall an. Früher fühlte sich meine Haut nach der Reinigung meistens trocken an. Das ist nun zum Glück vorbei.
    Danke an das QVC-Beautyteam, dass ich dieses tolle Produkt testen durfte!

  10. *Silke* 25. Juli 2016 um 09:36 Uhr - Antworten

    Ich möchte heute vor der ersten Präsentation von Elemis, in meiner geliebten Beauty Night :-), meinen zweiten Eindruck des Reinigung Balms los werden. Eigentlich war ich eher der Schaumtyp, eigentlich! Mit diesem Balm fühl ich mich richtig gut!!! Tief gereinigt, frisch, sauber und gepflegt. Ich habe überhaupt nicht, wie sonst bei Reinigungscrems, -Ölen und wie sie sich sonst noch nennen, das Gefühl, irgendwie liegt da noch etwas auf der Haut. Man braucht nicht viel, alles wird entfernt, man fühlt sich richtig sauber, ohne das die Haut sich danach trocken anfühlt oder spannt. Der Duft gehört für mich mittlerweile dazu, für den extra fische Kick. Also ich bin absolut positiv überrascht, was mich neugierig auf mehr von Elemis macht, was allerdings meine Geldbörse zittern lässt :-)

  11. *Silke* 25. Juli 2016 um 09:34 Uhr - Antworten

    Ich möchte heute vor der ersten Präsentation von Elemis, in meiner geliebten Beauty Night :-), meinen zweiten Eindruck des Reinigung Balms los werden. Eigentlich war ich eher der Schaumtyp, eigentlich! Mit diesem Balm fühl ich mich richtig gut!!! Tief gereinigt, frisch, sauber und gepflegt. Ich habe überhaupt nicht, wie sonst bei Reinigungscrems, -Ölen und wie sie sich sonst noch nennen, das Gefühl, irgendwie liegt da noch etwas auf der Haut. Man braucht nicht viel, alles wird entfernt, man fühlt sich richtig sauber, ohne das die Haut sich danach trocken anfühlt oder spannt. Der Duft gehört für mich mittlerweile dazu, für den extra fische Kick. Also ich bin absolut positiv überrascht, was mich neugierig auf mehr von Elemis macht, was allerdings meine Geldbörse zittern lässt :-)

  12. Anne 22. Juli 2016 um 16:28 Uhr - Antworten

    Nun teste ich den Balm schon zwei Wochen und gebe ihn nicht mehr her! Er ist super einfach in der Anwendung und das Reinigungstuch entfernt dann die ganzen Ablagerungen und MakeUp. Ich massiere eine kleine Menge des Balms in die Gesichtshaut ein und lasse die Reinigung dann so ca. 5 Minuten einwirken, bevor ich dann alles mit etwas Wasser aufemulgiere und mit dem Reinigungstuch abwasche. Meine sehr trockene Haut sieht sehr genährt und prall aus, ohne eine einzige trockene Stellle! Sollte es die Reinigung zu kaufen geben, dann werde ich sie mir auf jeden Fall bestellen. Der Geruch erinnert mich an einen Tag am Meer, sehr frisch und ein wenig minzig.

  13. beate becker 21. Juli 2016 um 20:49 Uhr - Antworten

    ich durfte den elemis cleansing balm testen und bin ganz angenehm überrascht.Schon beim aus packen der tolle duft im ganzem paket ganz leicht anzuwenden ,hinterher ist die haut seidig und ganz glatt .ich habe es mit freundinnen genutzt und wir sind alle sehr zufrieden also wirklich ganz toll ,kann nur zu raten probiert es aus

  14. simone241981 21. Juli 2016 um 18:38 Uhr - Antworten

    Ich darf auch testen, wofür zunächst ein Dank fällig ist. Da ich mich gern schminke, ist ein gutes Abschminkprodukt Satz. Normalerweise läuft es bei mir auf eine Reinigung in 3 Schritten hinaus – Make up entfernen, reinigen, Gesichtswasser. Daher hat mich der Balm sehr interessiert. Die Konsistenz erinnert an ein festeren Reinigungsöl. Der Balm lässt sich gut entnehmen (der Hygiene wegen vorher Hände waschen) und verteilt sich sehr einfach und gleichmäßig im Gesicht. Er lässt sich sehr gut massieren, was den Wohlfühleffekt ankurbelt. In Kontakt mit Wasser schäumt er ganz leicht auf, aber nicht stark und austrocknend. Danach lässt er sich mit dem Tuch einfach abnehmen. Dieses hat für mich die perfekte Struktur: nicht zu harsch, um der Haut zu schaden und sie zu reizen, aber auch nicht zu weich, dass man keinen Effekt spürt. Die Haut ist danach für mich optimal gereinigt, ohne Zwischenschritt, weich und für folgende Pflege gut vorbereitet. Auch haben sich die Unebenheiten und Rötungen, die ich habe verbessert. Ich denke, der Balm ist nicht allein dafür verantwortlich, trägt aber dazu bei. Einziges Minus ist der starke Duft. Er könnte mir auf Dauer zu viel werden und für Leute mit einer Empfindlichkeit gegenüber Duftstoffen ist hier eher Vorsicht geboten. Auf meiner trockenen Haut hält er zudem lange Zeit vor. Ich habe den Balm auch als Maske verwendet, wobei ich hierbei eher keinen Effekt an mir feststellen konnte. Diese Anwendung hat aber auch nicht geschadet. Fazit: Als Reinigungsprodukt und Make-up-Entferner sehr gut geeignet, insbesondere bei trockener und empfindlicher Haut, da nichts reizt oder brennt und austrocknet. Als Maske konnte ich nichts Umwerfendes feststellen, aber es ist kein weiteres Produkt notwendig. Der Duft ist sehr stark und könnte mich von einer dauerhaften Anwendung abhalten. Daher 4 von 5 Punkten. Nachkauf nicht ausgeschlossen. Liebe Grüße, Mone

  15. Petra 20. Juli 2016 um 20:07 Uhr - Antworten

    Ich habe den Balm nun 2 Wochen im Gebrauch und bin total begeistert. Es fühlt sich seidenweich zartschmelzend an beim Auftragen. Der Duft ist kräutrig mit Eukalyptus und Lavendel. Das Auftragen empfinde ich sehr wohltuend durch die tolle weiche Konsistenz und den Duft. Danach mit feuchten Fingern etwas massieren und das Produkt aufemulgieren und mit dem nassen Tuch abnehmen. Das komplette Make-up läßt sich einfach abnehmen, auch das Augen-Make-up mit Wimperntusche, Lidstrich und Lidschatten, ohne rubbeln. Die Haut spannt nach der Reinigung nicht und macht einen genährten Eindruck. Es bleibt aber auch kein öliger Film auf der Haut. Die Pflegeprodukte können danach gut einziehen. Ich bin total zufrieden mit dieser Reinigung. Einziger kleiner Kritikpunkt ist das Reinigungstuch. Habe es nach Gebrauch ausgespült und nach einigen Tagen mit in die Waschmaschine gesteckt. Die Make-up und Wimperntuschenflecken gingen bei 40 Grad nicht mehr raus. Das sitzt wohl zu fest in den Baumwollfasern. Bei meinen anderen Gesichtstüchern aus Bambusfaser oder Microfaser wirds wieder sauber. Mit einem anderen Tuch wäre das Set perfekt. Ich würde den Balm aber trotzdem uneingeschränkt empfehlen und auch selber kaufen, da das Tuch nenensächlich ist. Ich habe den Balm übrigens auch mit einer elektrischen Gesichtsbürste ausprobiert, aber das finde ich nicht so ideal. Was könnte noch von Interesse sein? Vielleicht wie lange der Tiegel reicht. Hab nach 2 Wochen noch kein Viertel verbraucht, ich schätze so 3 Monate für den Tiegel. Herzlichen Dank an QVC, dass ich an dem Test teilnehmen durfte. Ein tolles Produkt. Ich bin gespannt auf die Elemis-Sendungen. Herzliche Grüße

  16. Andy 18. Juli 2016 um 22:27 Uhr - Antworten

    Der Balm lässt sich leicht auftragen und fühlt sich sehr angenehm an, auch auf empfindlicher Haut. Der Balm hat auch einen Glätte-Effekt. Die Haut fühlt sich danach samtweich an.

  17. Sandra Schmidt 18. Juli 2016 um 01:51 Uhr - Antworten

    Vielen Dank , dass ich Elemis Pro-Collagen Cleansing Balm testen darf.
    Schon beim Öffnen der Packung kommt einem ein sehr angenehmer Duft entgegen.
    Das mitgelieferte Reinigungstuch fühlt sich super an und entfernt das auf das Gesicht aufgetragene Balsam sehr gut.
    Die Balsam Dose sieht sehr edel aus und ist ein Hingucker im Bad.
    Das Balsam entfernt mühelos Make up, ist angenehm auf der Haut , dufftet sehr gut, hat eine angenehme Konsistenz und lässt sich leicht abwischen.

  18. Ursula 17. Juli 2016 um 13:05 Uhr - Antworten

    Vielen Dank an QVC, dass ich ebenfalls den Elemis Reinigungsbalm ausprobieren darf. Ich habe eine sehr empfindliche Haut und mit vielen Produkten schon weniger gute Erfahrungen gemacht. Dieser Balm ist jedenfalls sehr angenehm. Die Haut ist nach der Reinigung nicht trocken und gerötet sondern wirklich entspannt und mit Feuchtigkeit angereichert. Der Duft des Produktes ist für mich etwas zu intensiv, weniger wäre mir lieber. Allerdings riecht es nicht chemisch sondern floral.Ich habe das Produkt mit meiner Gesichtsbürste und auch nach Anwendungsanleitung probiert, es geht beides sehr gut. Ich werde dieses jedenfalls im Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen.

  19. Kerstin. G. 17. Juli 2016 um 11:06 Uhr - Antworten

    So meine Freundinnen haben jetzt das Produkt getestet. Alle waren rundrum zufrieden. Der Balm hat wunderbar die Haut gereinigt und es war ein sehr weiches zartes Gefühl nach dem Abwaschen geblieben. Mit dem Geruch, war ich selbst ja nicht so angetan und so scheiden sich auch die Meinungen. Einige Mädels fanden diesen Geruch angenehm, andere störend. Na, aber alles in allem waren wir alle zufrieden. Weiter so.

  20. Petra 16. Juli 2016 um 19:51 Uhr - Antworten

    Vielen Dank,dass ich den Reinigungsbalm testen darf.
    Da ich eine sehr trockene und nicht mehr ganz so junge Haut habe, suche ich immer noch nach einer Reinigung,die sanft ist,aber auch die Wimperntusche weg bekommt.Das Reinigungstuch finde ich super gut.Es ist etwas grober,aber tut nicht weh,beim Abreinigen.Der Reinigungsbalm von Elemis ist erst etwas fest,wird dann aber sofort geschmeidig auf der Haut.Das Reinigungsergebnis ist super,kein Spannungsgefühl und perfekt sauber.Der einzigste Kritikpunkt : der Duft, da muss ich mich erst noch dran gewöhnen.
    Mein Fazit,sehr ergiebig – sehr gutes Reinigungsergebnis incl. Reinigungstuch- 100% Weiterempfehlung!

  21. Brigitte 14. Juli 2016 um 19:58 Uhr - Antworten

    Zunächst bedanke ich mich bei QVC, dass ich den Reiningsbalm von Elemis testen durfte.
    Die Verpackung ist wertig, ohne plump oder übertrieben zu wirken. Der Tiegel ist schlicht, aber fein – ich mag das so. In der Packung befindet sich ein Reinigungstuch aus reiner Baumwolle. Hier bevorzuge ich doch meine Microfaser Kosmetiktücher, die ich bei QVC gekauft habe.
    Seit einer Woche benutze ich die Reinigung und bin sehr zufrieden. Der Reinigungsbalm sieht in der Optik ähnlich aus wie Honig, oder auch wie Bienenwachs. Von der Konsistenz ist er zunächst cremig, wird aber, sobald man ihn mit den Fingern aufträgt, etwas flüssiger, ähnlich wie ein Öl. Der Geruch ist schon sehr präsent. Das muss man mögen. Ich meine Rosen und Lavendel zu riechen, auf jeden Fall riecht es nicht chemisch.
    Der Reinigungsbalm kann sehr sparsam verwendet werden, die Reinigung und auch das entfernen des Make-ups gelingt perfekt. Im Anschluss habe ich ein sehr angenehmes Hautgefühl. Ich kann den Reimigungsbalm auf jeden Fall empfehlen.

  22. Brigitte Thieme 14. Juli 2016 um 15:31 Uhr - Antworten

    Zum ersten Mal habe ich einen Balm ausprobiert und bin sehr positiv überrascht. Wenn man sein Gesicht stets mit Hilfe von Wasser wäscht ist der Balm eine vollkommen neue Erfahrung. Ich benutze seit einiger Zeit zum Reinigen eine Gesichtsbürste. Sie intensiviert die Reinigungskraft des Balsams und mit dem mitgelieferten Reinigungstuch läßt er sich auch schnell und effektiv entfernen (da bleibt wirklich kein Makeup zurück). Das Tuch entfernt auch gleichzeitig Hautschüppchen, super Peeling. Zurück bleibt eine wunderbar weiche und saubere Haut, ganz toll! Mir gefällt der dezente Duft sehr gut. Die Verpackung ist schlicht und der mitgelieferte Spatel sehr praktisch.
    Vielen Dank, dass ich dieses tolle Produkt testen durfte.

  23. Verena Brown 14. Juli 2016 um 15:09 Uhr - Antworten

    Vielen Dank, dass ich als QVC Leser-Tester ausgewählt wurde. Mein Paket wurde schnell geliefert und enthalten waren ELEMIS Pro-Collagen Cleansing Balm inkl. Reinigungstuch. Voller Freude habe ich den Cleansing Balm mit dem Reinigungstuch von ELEMIS ausprobiert. Die Anwendung ist sehr einfach, mit dem Spatel auf Gesicht und Hals auftragen und dann einmassieren. Anschließend die Fingerspitzen befeuchten und leicht einmassieren und im Anschluss mit dem Reinigungstuch abwischen. Außerdem habe ich den Balsam auch als pflegende Maske getestet. Der Duft ist sehr angenehm und die Konsistenz sehr einfach zu verteilen. Die Haut wird perfekt und einfach gereinigt von Schmutz und Ablagerungen mit dem Elemis Pro-Collagen Cleansing Balm. Er ist mit einer wertvollen Mixtur aus Holunderbeere, Optimega-Ölen sowie Rose, Mimose und der gegen Alterserscheinungen wirkenden Padina Pavonica angereichert. Die Wirkstoffe ergeben bei mir eine tiefe Reinigung. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut beruhigt, glatt, geschmeidig an und sie ist perfekt mit Feuchtigkeit versorgt. Mein Teint wirkt strahlend durch das qualitativ hochwertige Produkt. Das beste daran ist, dass die aktive Basis des Produkt 100% aus natürlichen Wirkstoffen besteht und für alle Hauttypen geeignet ist. Ich bin begeistert von dem Produkt und werde dem Balm auch in Zukunft treu bleiben. Deshalb vergebe ich 5 von 5 Sternen und kann es nur allen Damen empfehlen, sich selbst von diesem tollen Produkt zu überzeugen.

  24. Verena Brown 14. Juli 2016 um 15:07 Uhr - Antworten

    Vielen Dank, dass ich als QVC Leser-Tester ausgewählt wurde. Mein Paket wurde schnell geliefert und enthalten waren ELEMIS Pro-Collagen Cleansing Balm inkl. Reinigungstuch. Voller Freude habe ich den Cleansing Balm mit dem Reinigungstuch von ELEMIS ausprobiert. Die Anwendung ist sehr einfach, mit dem Spatel auf Gesicht und Hals auftragen und dann einmassieren. Anschließend die Fingerspitzen befeuchten und leicht einmassieren und im Anschluss mit dem Reinigungstuch abwischen. Außerdem habe ich den Balsam auch als pflegende Maske getestet. Der Duft ist sehr angenehm und die Konsistenz sehr einfach zu verteilen. Die Haut wird perfekt und einfach gereinigt von Schmutz und Ablagerungen mit dem Elemis Pro-Collagen Cleansing Balm. Er ist mit einer wertvollen Mixtur aus Holunderbeere, Optimega-Ölen sowie Rose, Mimose und der gegen Alterserscheinungen wirkenden Padina Pavonica angereichert. Die Wirkstoffe ergeben bei mir eine tiefe Reinigung. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut beruhigt, glatt, geschmeidig an und sie ist perfekt mit Feuchtigkeit versorgt. Mein Teint wirkt strahlend durch das qualitativ hochwertige Produkt. Das beste daran ist, dass die aktive Basis des Produkt 100% aus natürlichen Wirkstoffen besteht und für alle Hauttypen geeignet ist. Ich bin begeistert von dem Produkt und werde dem Balm auch in Zukunft treu bleiben. Deshalb vergebe ich 5 von 5 Sternen und kann es nur allen Damen empfehlen, sich selbst von diesem tollen Produkt zu überzeugen.

  25. Cindy 14. Juli 2016 um 13:42 Uhr - Antworten

    Das ELEMIS Pro Collagen Cleansing Balm ist mein erstes Testprodukt :-) Ich habe mich mega gefreut unter den Testerinnen sein zu dürfen. Das Balsam befindet sich in einer schönen Verpackung und beim Öffnen der Dose hat man sofort den wundervollen Duft in der Nase. Ich verwende pro Anwendung nur eine haselnussgroße Menge, denn durch den enthaltenen Wachs ist es sehr ergiebig und lässt sich sehr leicht breitflächig mit den Fingern verteilen und einmassieren. Nach kurzer Einwirkzeit nehme ich es mit dem lauwarm angefeuchtete Reinigungstuch ab. Die Haut füllt sich zart und glatt an. Danach verwende ich kein anderes Pflegeprodukt, weil sich die Haut genährt anfüllt und strahlt. Ein durchweg gelungenes Gesichtsreinigungsprodukt, das ich gerne weiterempfehle. LG Cindy

  26. Yvonne 13. Juli 2016 um 21:53 Uhr - Antworten

    Zum ersten mal benutze ich einen Balm als Gesichtsreinigung und es begeistert mich!!
    Das Produkt lässt sich,mit dem beigefügten Spatel, sehr einfach und leicht entnehmen.Auf der Haut wird der Cleansing Balm seidig weich und ölig wodurch sich dieser genial verteilen lässt.Nach dem entfernen mit dem lau warm feuchtem Tuch fühlt sich die Haut sauber,weich und glatt an.
    Ich empfehle den Balm allen GESICHTREINIGUNGMUFFELN :-) ,die wieder Ihre zum strahlen bringen wollen.
    Mich hat dasPro-Collagen Cleansing Balm mehr als übezugt.

  27. Susanne Wieser 13. Juli 2016 um 16:11 Uhr - Antworten

    Habe mich sehr gefreut auch mal ein Produkt zu testen .Als erstes ist mir der feine Duft aufgefallen und das Reinigungstuch. Die Konsistenz ist weich beim auftragen schmilzt es.Nach der Reinigung ist die Haut gut durchfeuchtet und genährt. Auch habe ich nach der Reinigung kein Spannungsgefühl auf der Haut.Ich finde die Reinigung sehr gut.

  28. Anette Schröder 12. Juli 2016 um 12:26 Uhr - Antworten

    Ich habe mich sehr gefreut , dass ich auch mal wieder ein Produkt testen darf. Ich habe es auch sofortausprobiert. Der Geruch errinnert an Kräuter, aber ich mag es. Der Balm lässt sich sparsam und leicht auftragen und reinigt die Haut super, auch liegt noch ein schönes Reinigungstuch bei. Der balm fühlt sich etwas ölig an , aber gut. Ich habe es auch als Maske probiert, und es ist einfach wunderbar. Ich werde es wohl mehr als Maske verwenden ,als zur Reinigung. Die Haut fühlt sich danach super weich und glatt an. Alles im allen ein sehr gutes Produkt , nur den Duft muß man mögen. Von mir eine glatte Kaufempfehlung. Liebe Grüße.

  29. Elke 12. Juli 2016 um 10:27 Uhr - Antworten

    Ich habe ELEMIS Pro-Collagen Cleansing Balm mit Reinigungstuch zum testen bekommen und habe mich sehr darüber gefreut. Als es ankam habe ich es sofort geöffnet und war schon sehr von der tollen Verpackung angetan. Das Balm erinnert mich an Honig der Duft leider nicht, er ist sehr intensiv. Es ist ein kleiner Spatel zum entnehmen dabei, was ich sehr praktisch finde. Die Anwendung ist sehr einfach und das Balm reinigt sehr gründlich entfernt wirklich Schmutz und Make-up und hinterlässt ein sehr seidig weiches Gesicht. Das Tuch zum entfernen finde ich auch sehr gut.

  30. Ancoja 12. Juli 2016 um 08:40 Uhr - Antworten

    Ich habe das Produkt nun auch mehrfach getestet.
    Die Anwendung und das Ergebnis gefallen mir sehr gut, die Haut fühlt sich nach der Reinigung sehr gepflegt und sauber an. Von dieser Seite her eine klare Kaufentscheidung, allerdings finde ich den intensiven, schon fast penetranten Geruch sehr störend, zumal er sich auch noch lange hält und somit mit meinem Parfum “kollidiert”. Das ist der einzige Kritikpunkt, weniger ist manchmal echt mehr, aber das ist einzig allein mein Empfinden. Ich werde meine Tochter und Mom auch noch testen lassen, mal sehen was sie sagen.

  31. Ines Thom 10. Juli 2016 um 18:48 Uhr - Antworten

    Habe das Cleansing Balm jetzt 3 mal benutzt und bin damit sehr zufrieden. Der Duft ist etwas gewöhnungsbedürftig, für mich jedenfalls, aber das Ergebnis ist super. Die Haut ist sehr weich und geschmeidig. Freue mich das ich es testen darf.

  32. Silke 10. Juli 2016 um 17:19 Uhr - Antworten

    Leider schluckt das WWW hier so machen Beitragsversuch, also versuche ich meinen ersten Eindruck erneut. Mit Freude öffnete ich das Päckchen und hielt Das Elemis Reinigungsbalm in einer schönen wertigen Verpackung in der Hand. Auch ein schönes Reinigungstuch liegt bei, wobei ich sagen muss, dass ich das Tuch von Badizio aus der letzten Beauty Box bereits auch schon sehr zu schätzen gelernt habe. Ich finde Balm ist die richtige Bezeichung. Optisch erinnert es mich an ein Honig-Lippen-Balm, allerdings ist der Duft, der einem schon entgegen strömt, ein ganz anderer. Dieser frische Duft macht den Eindruck, die kann was. Super finde ich auch, das man eine Maske damit machen kann. Nach den ersten zwei Reinigungen stelle ich fest, das es auch Make up und
    Mascara problemlos und super entfernt. Die Haut fühlt sich sauber, richtig gereinigt und weich an. Wer allerdings den Schäumeffekt braucht liegt hier falsch. Trotzdem hat man ein frisches, sauberes, gepflegtes Gefühl ohne das man meint, es läge noch etwas auf der Haut. Auf weitere Erfahrungen bin ich gespannt, Bis dahin eine schöne Zeit

  33. *Silke* 10. Juli 2016 um 17:18 Uhr - Antworten

    Leider schluckt das WWW hier so machen Beitragsversuch, also versuche ich meinen ersten Eindruck erneut. Mit Freude öffnete ich das Päckchen und hielt Das Elemis Reinigungsbalm in einer schönen wertigen Verpackung in der Hand. Auch ein schönes Reinigungstuch liegt bei, wobei ich sagen muss, dass ich das Tuch von Badizio aus der letzten Beauty Box bereits auch schon sehr zu schätzen gelernt habe. Ich finde Balm ist die richtige Bezeichung. Optisch erinnert es mich an ein Honig-Lippen-Balm, allerdings ist der Duft, der einem schon entgegen strömt, ein ganz anderer. Dieser frische Duft macht den Eindruck, die kann was. Super finde ich auch, das man eine Maske damit machen kann. Nach den ersten zwei Reinigungen stelle ich fest, das es auch Make up und
    Mascara problemlos und super entfernt. Die Haut fühlt sich sauber, richtig gereinigt und weich an. Wer allerdings den Schäumeffekt braucht liegt hier falsch. Trotzdem hat man ein frisches, sauberes, gepflegtes Gefühl ohne das man meint, es läge noch etwas auf der Haut. Auf weitere Erfahrungen bin ich gespannt, Bis dahin eine schöne Zeit

  34. *Silke* 10. Juli 2016 um 17:17 Uhr - Antworten

    Leider schluckt das WWW hier so machen Beitragsversuch, also versuche ich meinen ersten Eindruck erneut. Mit Freude öffnete ich das Päckchen und hielt Das Elemis Reinigungsbalm in einer schönen wertigen Verpackung in der Hand. Auch ein schönes Reinigungstuch liegt bei, wobei ich sagen muss, dass ich das Tuch von Badizio aus der letzten Beauty Box bereits auch schon sehr zu schätzen gelernt habe. Ich finde Balm ist die richtige Bezeichung. Optisch erinnert es mich an ein Honig-Lippen-Balm, allerdings ist der Duft, der einem schon entgegen strömt, ein ganz anderer. Dieser frische Duft macht den Eindruck, die kann was. Super finde ich auch, das man eine Maske damit machen kann. Nach den ersten zwei Reinigungen stelle ich fest, das es auch Make up und
    Mascara problemlos und super entfernt. Die Haut fühlt sich sauber, richtig gereinigt und weich an. Wer allerdings den Schäumeffekt braucht liegt hier falsch. Trotzdem hat man ein frisches, sauberes, gepflegtes Gefühl ohne das man meint, es läge noch etwas auf der Haut. Auf weitere Erfahrungen bin ich gespannt, Bis dahin eine schöne Zeit

  35. Kerstin. G. 10. Juli 2016 um 14:08 Uhr - Antworten

    Juhu, ich darf es testen und freue mich riesig. Habe das Paket am Freitag bekommen und auch gleich getestet. Es ist sehr leicht und lässt sich gut verteilen. Habe es einige Minuten einmassiert und dann drauf gelassen, danach mit einem feuchten Tuch abgenommen. Die Haut fühlt sich danach sehr geschmeidig und fein an. Meine Haut ist eigentlich sehr empfindlich, aber bei ELEMIS Balm fühlt sie sich wohl. Jedenfalls habe ich keine Rötungen und Pusteln bemerkt. Tolles Produkt, nur eines finde ich nicht so toll, der Geruch. Er riecht sehr eigenartig. Mein Mann kam rein und sagte gleich puh. Aber egal, Hauptsache es hilft!
    Werde es jetzt meinen Freundinnen zum Testen geben. Die kommen morgen und dann berichte ich weiter. Liebe Grüße

  36. Anne 9. Juli 2016 um 21:27 Uhr - Antworten

    Juhu, ich darf mit testen und das habe ich heute getan! Ich finde den Balm sehr angenehm auf der Haut und super einfach in der Anwendung. Man nimmt nur wenig mit dem Spatel von dem Balsam und massiert alles easy in die Gesichtshaut ein. Das Reinigungstuch habe ich mit klarem warmen Wasser getränkt und mir dann auf das Gesicht gelegt, so hatte ich noch mehr Wellnesseffekt! Dann einfach mit dem Reinigungstuch die Reste vom Gesicht entfernen und sich über die schöne reine Haut freuen! Mein Make-Up hat sich sehr einfach entfernen lassen und das sogar im Augenbereich. Meine Haut fühlt sich gut an ohne zu spannen. Für mich ist der Balsam eine tolle Alternative zu anderen Reinigunssystemen!

  37. Goetz Renata 9. Juli 2016 um 18:38 Uhr - Antworten

    Ich habe mich so sehr über das Päckchen gefreut! Und heute beim Baden den Balm verwendet. Wunderbar. Die Haut fühlt sich so schön danach an. Und der Duft ist sehr angenehm. Vielen Dank

  38. Silke 8. Juli 2016 um 15:05 Uhr - Antworten

    Huhu, gerade ist mein Päckchen gekommen. Mein erster Eindruck: Die Verpackung und die Dose machen einen hochwertigen Eindruck. Ein schönes Reinigungstuch liegt auch bei. Wobei ich sagen muß, ich benutze gerade das Reinigungstuch aus der letzten Beauty Box von Badizio und finde es super. Balm finde ich die richtige Beschreibung für diesen Cleanser. Optisch erinnert er mich an einen Honig-Lippen-Balm, jedoch ist der Duft, der einem schon entgegen strömt, ein ganz anderer. Frisch, es riecht, als wenn es was kann. Super finde ich auch, das man damit eine Maske machen kann, Ich bin sooo gespannt auf diese Art der Reinigung und freue mich ihn nachher das erste mal zu probieren

  39. Silke 8. Juli 2016 um 15:04 Uhr - Antworten

    Huhu, gerade ist mein Päckchen gekommen. Mein erster Eindruck: Die Verpackung und die Dose machen einen hochwertigen Eindruck. Ein schönes Reinigungstuch liegt auch bei. Wobei ich sagen muß, ich benutze gerade das Reinigungstuch aus der letzten Beauty Box von Badizio und finde es super. Balm finde ich die richtige Beschreibung für diesen Cleanser. Optisch erinnert er mich an einen Honig-Lippen-Balm, jedoch ist der Duft, der einem schon entgegen strömt, ein ganz anderer. Frisch, es riecht, als wenn es was kann. Super finde ich auch, das man damit eine Maske machen kann, Ich bin sooo gespannt auf diese Art der Reinigung und freue mich ihn nachher das erste mal zu probieren

  40. Elfi 8. Juli 2016 um 10:30 Uhr - Antworten

    Hallo, habe heute das Paket mit Elemis Pro collagen Cleansing Balm erhalten. Hatte nichts anderes zu tun als es gleich zu testen. Ich finde es wunderbar, habe es auch gleich als Maske benutzt, also 10 Minuten einziehen lassen und dann mit dem tollen Reinigungstuch (was ich sehr gut finde) runter gewaschewn. Die Haut sieht wirklich danach frisch und erholt aus. Ich bin wirklich sehr begeistert von diesem Balm und mal gesoannt wie die Langzeitwirkung ist. Danke für das Testen, habe mich wirklich sehr gefreut. tolles Produkt.

  41. Brigitte 7. Juli 2016 um 16:17 Uhr - Antworten

    Hallo,
    auch ich darf testen und bin schon sehr gespannt. Heute ist das Paket angekommen und heute Abend beginnt die Testphase.
    Vielen lieben Dank.

  42. Daniela 7. Juli 2016 um 01:34 Uhr - Antworten

    Ooooh, ich freu mich, ich darf testen! Vielen vielen Dank!!!

  43. Rimmy 7. Juli 2016 um 00:26 Uhr - Antworten

    Ich darf das Produkt testen und bin schon sehr gespannt :-) Vielen Dank!

  44. Petra 6. Juli 2016 um 19:24 Uhr - Antworten

    Prima, ich bin dabei!!!! Ich freue mich riesig, dass ich am Produkttest teilnehmen darf. Ich bin gespannt auf das neue Produkt! Vielen Dank. Petra

  45. Silke 6. Juli 2016 um 19:15 Uhr - Antworten

    Ooohh was freue ich mich!!! Ich habe gerade die Mail erhalten: Ich bin bei dem Test dabei! Fantastisch! Und so passend, ich brauche dringend eine neue Gesichtsreinigung und diese hört sich so interessant an. Ich freue mich auf das Päckchen!!!

  46. Lewczuk 4. Juli 2016 um 23:19 Uhr - Antworten

    Da ich diese Kosmetik noch nicht kenne, wäre ich sehr daran interessiert den Produkttest mitzumachen. Ich hoffe, ich bin dabei.

  47. Susanne Benner 4. Juli 2016 um 22:04 Uhr - Antworten

    Ich würde zu gern gemeinsam mit ein paar Damen meines Produkttest Workshops “Ladies Testlounge” das Produkt kennenlernen und auf unserem Blog darüber berichten. Wir würden uns sehr freuen. :-)

  48. Anita 4. Juli 2016 um 07:39 Uhr - Antworten

    Würde ich sehr gerne testen weil ich immer auf der suche bin nach den richtigen produkten für mein gesicht.

  49. beate 3. Juli 2016 um 21:24 Uhr - Antworten

    ich würde gerne am test teilnehmen, da ich das produkt nicht kenne und somit einen vergleich habe.
    reinigung und pflege sollte bei mir immer schnell gehen und ich denke, dass dieses produkt gerade das richtige für mich wäre
    liebe grüße

  50. Kerstin Kosch 3. Juli 2016 um 20:38 Uhr - Antworten

    … da bin ich sehr gerne dabei und teste mit !

  51. Marianne 3. Juli 2016 um 18:28 Uhr - Antworten

    Gerade die Reinigung ist für das Gesicht wichtig.
    Eine pflegende Reinigung mit Collagen ist etwas ganz Neues für mich.

    Es wäre eine Super-Sache, wenn ich bei Ihrer Tester-Aktion dabei sein dürfte.
    Deshalb meine Bewerbung an dieser Stelle.
    Ich hoffe sehr, dass Fortuna mal an meiner Seite ist !!
    Die Marke ELEMIS kenne ich nicht, doch das lässt sich ja hoffentlich ändern
    Liebe Grüße
    Marianne

  52. Ela65 2. Juli 2016 um 18:56 Uhr - Antworten

    Bin bei der Gesichtsreinigung ziemlich faul und benutze fast nur Reinigungstücher.Wäre aber eine Alternative.

  53. sun 2. Juli 2016 um 14:17 Uhr - Antworten

    Habe sehr empfindliche Haut. Benutze sonst EG. Würde mich freuen diese neue interessante Marke zu testen.

  54. Ira 2. Juli 2016 um 10:29 Uhr - Antworten

    Ich würde sehr gern am Test teilnehmen. Ich finde Gesichtsreinigung sehr wichtig …Elemis kenne ich nicht und würde mich deshalb freuen wenn ich dabei sein darf .

  55. Michael 1. Juli 2016 um 22:14 Uhr - Antworten

    Auch Männer mögen reine und gepflegte Haut… ich bin offen für Neues und bin gespannt, was das Produkt kann oder nicht….

  56. Anita 1. Juli 2016 um 22:10 Uhr - Antworten

    Ich habe eine Problemhaut und immer auf der Suche, eine für mich verträgliche Hautpflege zu finden. Vielleicht bin ich jetzt fündig geworden.

  57. KersTine 1. Juli 2016 um 20:37 Uhr - Antworten

    Ich reagiere ganz schnell auf unnatürliche Produkte ….Bei Elizabeth Grant Produkte habe ich eine sehr gute Linie gefunden, Preis- Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar, weil die Produkte auch sehr ergiebig sind !!!! Bin aber auch ein Mensch, der nicht stagniert u. auch immer noch (schon wegen der Kinder ) was Neues erfahren möchte . Warum nicht dieses Produkt …. ?Wir verändern uns , unsere Haut verändert sich dabei u. vielleicht auch die Anwendungsprodukte .

  58. Tina 1967 1. Juli 2016 um 19:15 Uhr - Antworten

    hallöchen,
    würde mich 49J., wie soviele andere “Mädl’s” freuen diesen ELEMIS – Reinigungs-Balm zu probieren!
    da ich leichte rote Äderchen habe und in den Inhaltsstoffen Rosenwachs angeführt ist, wäre das vielleicht genau die richtige Reinigung für mich!
    wäre super toll, wenn ich testen und euch dann über das Testergebniss berichten darf!
    Ich hätte da noch eine Frage:
    meiner Tocher 23., sind einige gepresste Lidschatten zu Bruch gegangen,..wie können wir die wieder retten und ganz machen? ;-)
    l.g. Tina

  59. Susanna Bastian 1. Juli 2016 um 19:13 Uhr - Antworten

    Da bin ich gerne dabei und würde mich freuen, wenn ich auf meinen Seiten auf FB und G+ darüber berichten darf!

  60. Petra Grünberg 1. Juli 2016 um 19:00 Uhr - Antworten

    Bin ein Fan von Reinigungs:Lotion ,Gel,Schaum, Creme usw.,deshalb würde ich gerne an diesem Test teilnehmen.

  61. tine 1. Juli 2016 um 18:49 Uhr - Antworten

    wäre gerne dabei würde sehr gerne mit meinen freunden und bekannten zusammen testen um meine erfahrungen mit anderen zu teilen

  62. Eva 1. Juli 2016 um 18:17 Uhr - Antworten

    Ich bin schon lange auf der Suche nach einer passenden Gesichtsreinigung. Ich habe empfindliche Haut und würde mich sehr freuen, wenn ich elemis-pro-collagen-cleansing-balsam testen darf. Vielleicht habe ich ja dann endlich mein Produkt gefunden.

  63. Sibylle weinmann 1. Juli 2016 um 18:08 Uhr - Antworten

    ich würde Elemis sehr gerne näher kennen lernen und mich freuen wenn ich die Möglichkeit des Produkttestes hier bekommen würde!!!
    Liebe Grüße

  64. Elvi Beerberg 1. Juli 2016 um 17:26 Uhr - Antworten

    Da ich das Produkt noch nicht kenne würde ich es gerne Testen,und meine,und meine erfahrung weiter geben. ;-)

  65. Inge Maiwald 1. Juli 2016 um 16:40 Uhr - Antworten

    Bevor ich einen Kommentar schreibe, muss ich das Produkt zuerst testen.

  66. Heike Durdel 1. Juli 2016 um 16:23 Uhr - Antworten

    Liebes Beauty-team,
    Im letzten Jahr bekam ich die Diagnose Rosacea. Ich war geschockt und hatte furchtbare Angst vor einer ‘Knollennase’. Nun bin ich erst duch die Drogerie-märkte gelaufen und hab probiert. Teilweise mit schlimmen Erfahrungen. Gelandet bin ich dann schließlich in der Apotheke bei Avène. Ich habe mir auch bei QVC die Kosmetik von M.Asam ( Vinolift ) und Elisabeth Grant ( Hydra Cell Activ ) bestellt. M.Asam kann ich im Gesicht nur bedingt vertragen. Benutze ich es halt am Körper…wie dekadent;-). Elisabeth Grant vertrage ich sehr gut. Nun würde ich gerne meinen Horizont erweitern und zu den Probanden gehören. Wenn ich habe teile ich gern, auch meine Erfahrungen.
    LG Heike Durdel

  67. Heike Durdel 1. Juli 2016 um 16:11 Uhr - Antworten

    Hallihallo, liebes beauty-team. Ich war noch nie der große beauty-typ. Letztes Jahr wurde dann Rosacea diagnostiziert und ich sah echt ubel aus. Nun bin ich erst duch die Drogerie-märkte gelaufen und hab probiert…gelandet bin ich dann schließlich in der Apotheke bei Avène. Ich habe mir auch bei QVC die Kosmetik von M.Asam (Vinolift) und Elisabeth Grant (Hydra Cell Activ) bestellt. M.Asam kann ich im gesicht nur bedingt verwenden. Elisabeth Grant vertrage ich sehr gut. Nun würde ich mich über eine Erweiterung meines Kosmetik-horizonts sehr freuen. Dieses wäre der Fall, wenn sie sich auch für mich entscheiden haben.
    LG Heike Durdel :-)

  68. J.S. aus Hamburg 1. Juli 2016 um 15:54 Uhr - Antworten

    ich habe schon einige male versucht mich als Tester zu bewerben , jedoch habe
    ich das Gefühl das Männer dafür nicht genommen werden! warum eigentlich nicht?
    Sehr schade!

  69. Romy 1. Juli 2016 um 15:22 Uhr - Antworten

    Suche neue Gesichtsreinigung , deshalb würde ich gerne vor Kauf dieses Produkt ausprobieren . Wäre mit den Inhaltsstoffen ideal für mich .

  70. Ellen 1. Juli 2016 um 15:12 Uhr - Antworten

    Würde es gerne testen, die Marke kenne ich noch nicht. Wünsche allen die sich beworben haben viel Glück.

  71. Chefhenne 30. Juni 2016 um 23:00 Uhr - Antworten

    Gesichtsreinigungsprodukte liebe ich. Habe schon einiges ausprobiert. Zuletzt das von Liz Earle, welches mir sehr gut gefällt. Leider gibt es das bei QVC nicht mehr. Deshalb bin ich auf der Suche nach einer Alternative.

  72. Steiniger 30. Juni 2016 um 21:59 Uhr - Antworten

    Cleansing Balm mit Collagen hört sich interessant an, wirkungsweise nicht ganz klar, wäre interessant zu testen

  73. Iris 30. Juni 2016 um 18:04 Uhr - Antworten

    Liebes QVC-Beauty Team,
    ich finde es toll, dass man sich bei Euch bewerben kann um Produkte zu testen. Da mir diese Firma noch nicht bekannt ist, würde ich mich freuen, wenn ich als Testerin mit dabei sein kann.
    Liebe Grüße

  74. silberfuchs2 30. Juni 2016 um 16:50 Uhr - Antworten

    Ich bin ansonsten Asam-Fan, würde aber gern auch mal ´was anderes testen

  75. gudrun rothes 30. Juni 2016 um 13:45 Uhr - Antworten

    würde gerne testen.elemis kenne ich nicht und da ich seit einiger zeit gele benutze wäre es jetzt optimal einmal einen balsam zu testen,da ich im moment durch krankheit auch eine hautveränderung durchlebe.

  76. Brigitte 30. Juni 2016 um 13:29 Uhr - Antworten

    kenne das Produkt nicht,würde gern testen

  77. mm 30. Juni 2016 um 12:57 Uhr - Antworten

    Ich finde Kosmetik an Menschen anstatt an Tieren zu testen in der heutigen Gesellschaft unumgaenglich. Ich verlasse mich als Frau vielmehr auf das was andere Frauen ueber dieses Produkt berrichten oder empfinden. Erfahrungswerte auszutauschen ist toll und hilfreich fuer vielleicht in der Kosmetik noch “Unerfahrerne” . Ausserdem bin ich gerne enthiusiastisch, wenn ein Produkt gut ist – eine “must haves” section unter QVC Beauty Night waere genial!!! Normalerweise bin ein Torricelum girl, probiere aber staendig Neues aus – ich bin ein Kosmetik/Make up Junky… Was nartuerlich unter Freunden und Kollegen bestens bekannt ist! Ich werde oft ueber meine Erfahrungen befragt und meine Freundinnen und Kolleginnen und ich tauschen uns in dieser Hinsicht immer sehr gerne aus. Eine wirklich funktionierende Reinigung ist die Basis, danach kann die Pflege einfach besser wirken. Man sieht einer Haut an, ob sie gepflegt ist und das beginnt mit der Reinigung! Ich bin anspruchsvoll was Kosmetik anbelangt, aber das Preis – Leistungs Verhaeltnis muss stimmen. Bei QVC bin ich immer wieder ueberrascht, wie gut das umgesetzt wird! Ich verwende taeglich Make Up und unter den genannten Komponenten des Produktes wuerde ich mir persoenlich viel fuer meine schon etwas “reifere” Haut versprechen! Ich wuerde mich sehr ueber die Moeglichkeit zu testen freuen und sehr gerne meine Erfahrung mit diesem Prudukt mit Andseren teilen!
    Vielen Dank !!

  78. Katrin Garz 30. Juni 2016 um 12:30 Uhr - Antworten

    Ich würde sehr gerne dabei sein, Produkte von QVC zu testen, empfehlen und bewerten.Auf verschiedenen Kanälen berichte ich dann ausführlich darüber und mache eure Produkte bekannt.

  79. Anita 30. Juni 2016 um 08:06 Uhr - Antworten

    Würde ich gerne testen.

  80. Katharina Küper 29. Juni 2016 um 21:35 Uhr - Antworten

    Würde mich sehr freuen dieses Produkt testen zu dürfen. Ich habe eine sehr empfindliche Haut und muss immer schauen das die Produkte die ich verwende von guter Qualität sind.

  81. Zorrolinez 29. Juni 2016 um 21:11 Uhr - Antworten

    Ich würde das Produkt auch gerne testen und bin sehr interessiert!

  82. Lore müller 29. Juni 2016 um 19:43 Uhr - Antworten

    Ich würde sehr gern einmal den neuen Cleansing Balm selbst ausprobieren, und dann mal sehen ob sich meine Erwartungen erfüllt haben!!!!

  83. Edda 29. Juni 2016 um 14:29 Uhr - Antworten

    Ich habe schon verschiedenste Reinigungen ausprobiert ( philosophy, Kiehls,…….), Perricone war bis jetzt die Beste. Aber leider noch nicht ideal. Vielleicht habe ich Glück!

  84. anmei 28. Juni 2016 um 23:37 Uhr - Antworten

    Ich kenne die Marke ELEMIS bereits bin aber noch nicht dazugekommen eines der Produkte zu testen. Für mich hört sich die Anwendung der Reinigungscreme denkbar einfach und angenehm an, die Inhaltsstoffe überzeugen mich wirklich.

  85. Martina Obst 28. Juni 2016 um 21:58 Uhr - Antworten

    es ist sehr schwer ein Produkt zu finden,welches die Haut wirklich porentief von Makeup
    befreit,meist muß ich zusätzlich noch mit Reinigungsmilch nachreinigen,das ist alles sehr
    umständlich und zeitraubend.Ich würde sehr gerne das Reinigungsprodukt von ELEMIS
    mal ausprobieren und bin dann vielleicht so begeistert,daß ich nichts anderes mehr an
    meine Haut lasse…….Ich bin sehr gespannt auf diesen Balm!!
    Vielleicht habe ich ja Glück….
    Gruß aus Bremen
    Martina

  86. alexa55 28. Juni 2016 um 21:23 Uhr - Antworten

    Die Marke Elemis kenne ich noch nicht. Die Inhaltstoffe mache mich sehr neugierig,

  87. Nina 28. Juni 2016 um 19:47 Uhr - Antworten

    Habe sehr empfindliche Haut und würde gerne dieses Produkt testen.
    Habe erst jetzt erfahren das QVC dies möglich macht.
    Würde mich freuen dabei zu sein.

  88. Birgit 28. Juni 2016 um 17:55 Uhr - Antworten

    Ich liebe Reinigungsprodukte für das Gesicht. Gerne würde ich den Cleansing Balm testen.
    Von der Marke Elemis habe ich schon gehört, kenne aber noch kein Produkt.
    Vielleicht habe ich ja Glück und darf testen.l

  89. Franziska 28. Juni 2016 um 15:44 Uhr - Antworten

    Die Marke ELEMIS habe ich leider noch nie gehört, aber die Leistung, die dieses Produkt anpreist, klingt wirklich ausgesprochen verlockend. Deswegen würde ich supergern mittesten.

  90. marie 28. Juni 2016 um 15:09 Uhr - Antworten

    Ich würde gerne dieses Produkt testen und anschliessend beurteilen und diese dann veröffentlichen.Meine freundinnen sind mir meist mit guter Laune und kritischem Blick eine große Hilfe

  91. Koch Grober 28. Juni 2016 um 14:59 Uhr - Antworten

    Natürlich wie alle anderen auch würde ich mich sehr freuen testen zu dürfen. Hab eine ziemlich miese Haut bei der bisher nichts geholfen hat. Drücke allen anderen auch die Daumen

  92. Tina 28. Juni 2016 um 14:36 Uhr - Antworten

    Ich würde sehr gerne das Produkt testen.
    Produkte, die reinigen und pflegen zugleich sind rar.
    Da die Beschreibung mich sehr angesprochen hat, hoffe ich sehr ausgewählt zu werden.
    Freunde und besonders viele Kollegen freuen sich immer, wenn ich etwas Neues zu berichten habe.

  93. Helix.Agapanthix 28. Juni 2016 um 12:49 Uhr - Antworten

    Kenne dieses Produkt noch nicht, bin neugierig. Die im Text beschriebenen Inhaltsstoffe gefallen mir schon mal sehr gut! Da ich in ein paar Tagen schon wieder ein Jahr älter werde, braucht meine Haut eine intensivere Pflege, als junge Haut. Würde mich sehr freuen, wenn ich dieses Produkt testen dürfte. Danke!

  94. Sabrina 28. Juni 2016 um 11:33 Uhr - Antworten

    Ich würde unheimlich gerne testen und darüber berichten. Lg Sabrina

  95. Simone 28. Juni 2016 um 09:48 Uhr - Antworten

    Sehr gerne würde ich eine der Testerinnen sein und über meine Erfahrungen mit dem Produkt anschließend hier berichten. Außerdem sprechen meine Freundinnen und ich gerne und ausführlich über unsere Erfahrungen mit Kosmetika und über andere Beautythemen.
    In den verschiedenen Beauty-Foren werden natürlich auch eingehend die einzelnen Produkte besprochen.
    Sehr schön fände ich es, etwas neues testen zu dürfen und anschließend darüber berichten zu können – obwohl, wenn ich mir die Bewerberliste hier anschaue, wahrscheinlich nur eine geringe Chance dazu besteht. Aber: wer es versucht, kann verlieren, wer es nicht versucht, hat schon verloren, deshalb reihe ich mich in die Liste der Bewerber um einen Platz mit ein und hoffe natürlich, ausgewählt zu werden.

  96. Zorrolinez 28. Juni 2016 um 09:25 Uhr - Antworten

    Ich wäre gerne dabei, da ich das Produkt noch nicht kenne aber sehr neugierig darauf bin!

  97. Silvia Palmi 28. Juni 2016 um 08:43 Uhr - Antworten

    Gerne würde ich testen!

  98. Gaby 28. Juni 2016 um 05:25 Uhr - Antworten

    Ich habe eine trockene und unreine Haut. Mit diesem Produkt hoffe ich, meiner Haut helfen zu können.

  99. Claudia Lang 28. Juni 2016 um 04:35 Uhr - Antworten

    Meine 50-jährige Haut ist sehr strapaziert und braucht viel Extrapflege!Ich würde gerne Ihr Produkt testen,und darüber berichten.

  100. Jasmin Ass. 28. Juni 2016 um 00:37 Uhr - Antworten

    Würde mich auch sehr freuen , wenn ich dieses Produkt testen dürfte ❤

  101. Katrin Herrmann 27. Juni 2016 um 23:17 Uhr - Antworten

    Ein sehr interessantes Produkt, ich würde mich freuen beim testen dabei zu sein.

  102. Andrea 27. Juni 2016 um 22:51 Uhr - Antworten

    Würde mich freuen auch mal zu den glücklichen Testern zu gehöhren. Ich habe empfindliche und trockene Haut und immnernoch auf der Suche nach dem richtigen Produkt. Viele grüße Andrea

  103. Sandra Friedrich 27. Juni 2016 um 22:03 Uhr - Antworten

    Das Produkt interessiert mich sehr. Würde gerne testen.

  104. Nadine 27. Juni 2016 um 21:52 Uhr - Antworten

    Ich würde es auch gerne testen. Meine Haut ist leider auch empfindlich und ich suche immer noch nach der perfekten Reinigung.

  105. Brabara 27. Juni 2016 um 21:24 Uhr - Antworten

    Würde gern Tester werden da ich sehr empfindliche und bei Stress etwas unreine Haut habe
    oder anders gesagt bei Stress habe ich vile rote Stellen im Gesicht vielleicht können Sie mir ia helfen

    LG B

  106. Ljudmila Schiwe 27. Juni 2016 um 21:08 Uhr - Antworten

    Frohe mich schon neue Produkte kennengelernt. Bin nach suche mein ultimative Beauty Schätzchen

  107. bastelhexlein 27. Juni 2016 um 20:55 Uhr - Antworten

    Liebes QVC BEAUTY TEAM ich wäre sooo gerne mal bei einem produkttest dabei ich habe grade an den nasenflügeln immer wieder starke hautunreinheiten die sich nur schwer entfernen lassen meine haut reagiert sehr leicht gereizt und zickt schnell rum!!!! Die inhaltsstoffe des balsams hören sich für mich sehr intresant an rosen und mimosenwachs einfach klasse hollundebeer-sternblüten und optimegaöl lecker und den nocj algenextrakte das könnte genau meine reiniegung sein also last mich bitte testen bitte!!!!

    • bastelhexlein 27. Juni 2016 um 20:57 Uhr - Antworten

      Oh der fehlerteufel hat zu geschlagen nocj sollte noch heissen sorry!!!!

  108. Susi 27. Juni 2016 um 20:55 Uhr - Antworten

    Seit dem Pillenwechsel im Februar diesen Jahres ärgert mich meine Haut. Ich bin daher für eine Pflege/Reinigung, die wirkt und pflegt, extrem dankbar.

  109. Doris 27. Juni 2016 um 20:20 Uhr - Antworten

    Bin noch immer auf Produktsuche für meine wahnsinnig empfindliche Haut. Würde mich sehr freuen, die Elemis Serie testen zu dürfen.

  110. anne 27. Juni 2016 um 19:57 Uhr - Antworten

    Da ich sehr unreine Haut habe würde ich mich sehr darüber freuen die GESICHTSREINIGUNG zu testen Viele liebe Grüsse von der Ostsee

  111. Zana 27. Juni 2016 um 19:50 Uhr - Antworten

    Hallo QVC- Team!
    Ich wäre so gerne dabei
    Meine Haut ist sehr kompliziert und ich suche seit langen nach eine verträgliche Reinigung für meine Haut
    Liebe Grüsse

  112. Constanze Saalmüller 27. Juni 2016 um 19:14 Uhr - Antworten

    Hallo QVC Team, auch ich würde gerne testen. Ich bin schon lange auf der Suche nach einer Reinigung mit Collagen, habe aber noch keine gefunden. Vielleicht ist ja dieses Balm eine gute und gleichzeitig pflegende Reinigung die sich auch mit meiner Collagen Creme verträgt.

  113. Emma Ehmann 27. Juni 2016 um 17:25 Uhr - Antworten

    Einen schönen guten Tag, gerne würde ich das ElEMIS Pro-Collagen Cleansing Balm testen, ich bin 50 Jahre jung und meine Haut benötigt viele Nährstoffe. Ein ausführlicher Bericht mit Fotos ist für mich selbstverständlich.
    Viele Grüße Emma

  114. Sandra Friedrich 27. Juni 2016 um 17:16 Uhr - Antworten

    Ich würde gerne testen.

  115. Nebelklang 27. Juni 2016 um 16:49 Uhr - Antworten

    Liebes Team,
    freu,freu wieder ein Test :)
    auch ich wäre gerne dabei !

  116. Marion 27. Juni 2016 um 16:44 Uhr - Antworten

    Ich möchte sehr gerne das Produkt testen.Würde mich freuen um es anderen weiterzuempfehlen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Marion Röhling

  117. Kaiser 27. Juni 2016 um 16:33 Uhr - Antworten

    Ich würde mich sehr darüber freuen an diesem Programm teilnehmen zu können. Wünsche euch voll Erfolg

  118. Silke Günther 27. Juni 2016 um 16:24 Uhr - Antworten

    Das ELEMIS Pro-Collagen Cleansing Balm hört sich super an. Ich verwende täglich starke Abdeckungsprodukte da ich an den Wangen rote Adern habe.
    Diese Produkte gehen natürlich auch schwer von der Haut.

  119. Mano 27. Juni 2016 um 16:17 Uhr - Antworten

    Endlich wieder Elemis im Sortiment.Ich habe es sehr bedauert,daß es diese tolle Kosmetik nicht mehr gibt.Ich hoffe, es kommt mehr und auch die tolle Körperpflege.

  120. Beate Jaenicke 27. Juni 2016 um 15:54 Uhr - Antworten

    ich würde mich sehr freuen die neue Marke Elemis ausprobieren zu können.
    Ich bin immer offen für neue gute Produkte.

  121. Amber 27. Juni 2016 um 15:00 Uhr - Antworten

    Super! Ich suche schon länger nach einem Gesichtsreinigungsprodukt für meine ü40 Haut. Pro Collagen wäre da ja echt passend!

  122. Anne 27. Juni 2016 um 14:59 Uhr - Antworten

    Die Gesichtsreinigung hört sich für mich wunderbar an und damit würde ich mich zu gerne pflegen direkt bei der Reinigung! Ich drück allen die Daumen!

  123. Gabi 27. Juni 2016 um 14:55 Uhr - Antworten

    Endlich ein Produkt das Frauen anspricht ,ein Cleasing Balm, der auf natürliche Basis gründlich reinigt .Keine lästige Reinigungslotion.Wunderbar.

  124. Anna 27. Juni 2016 um 14:53 Uhr - Antworten

    Ich möchte sehr gerne Ihr Produkt testen und bin bereit über meine Erfahrung berichten.

  125. Claudia P. 27. Juni 2016 um 14:06 Uhr - Antworten

    Ich bin immer auf der Suche nach den passenden Produkten für meine empfindliche und trockene Haut. Es wäre mir ein Fest, ELEMIS Pro-Collagen Cleansing Balm zu testen und zu berichten.

  126. maderP 27. Juni 2016 um 14:03 Uhr - Antworten

    Würde mich freuen ein solch innovatives Produkt testen zu dürfen!

  127. Michaela 27. Juni 2016 um 13:55 Uhr - Antworten

    Würde ich sehr gerne testen,meine Haut macht mir im Moment etwas Sorgen.Nach einem Sonnenbrand geht es ihr gar nicht gut!

  128. Gabriele Jarosch 27. Juni 2016 um 13:52 Uhr - Antworten

    Ich würde sehr gerne neue Produkte testen und würde mich freuen wenn ich dabei sein darf

  129. Marina Luttet 27. Juni 2016 um 13:51 Uhr - Antworten

    Halloliebes Team,
    Ich bin in dem Alter, wo man auf gute Produkte nicht verzichten möchte…Gesichtpflege ist wichtig..da ich mich oft schminke..brauche ich eine Reinigungsmilch die ihr Versprechen hält.Freunde und Bekannte habe ich viele..die gerne zu mir kommen , um sich von einem neuen Produkt zu überzeugen.

  130. chris 27. Juni 2016 um 13:46 Uhr - Antworten

    Gerne würde ich am Produkttest teilnehmen. Gesichtsreinigung sollte man sich angeöhnen, denn ab einem bestimmten Alter genügt Wasser und Seife nicht mehr!

  131. Petra Klausch 27. Juni 2016 um 13:22 Uhr - Antworten

    gern würde ich wieder einmal testen, auch dieses Produkt kenn ich noch nicht.
    Petra

  132. rebecca0101 27. Juni 2016 um 13:09 Uhr - Antworten

    Kommt Elemis zu QVC-Deutschland? Das wäre so genial, das ist ganz tolle Kosmetik und ich würde mich richtig freuen, wenn ich die Sachen hier bestellen könnte.
    Den Cleansing Balm kenne ich noch nicht, da drücke ich mir ganz einfach mal selber die Daumen, den möchte ich sehr gerne testen.
    Liebe Grüße

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Privacy Policy Settings