• Frisuren für windige Tage

Frisuren für windige Tage – so geht’s!

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mir für euch zwei Frisuren überlegt, die ihr an windigen Tagen tragen könnt. Denn gerade an solchen Tagen möchte man die Haare nicht offen tragen, da man schon nach fünf Minuten zerzaust aussieht. Deswegen sind diese zwei Stylings gut fixiert und überstehen jedes windige Wetter – das habe ich selbst ausprobiert!





Frisuren für windige Tage
Wie ihr diese beiden Frisuren hinbekommt, zeige ich euch im Tutorial!
Viel Spaß beim Nachmachen und wir sehen uns in den Kommentaren!
Anna

Von |2017-12-27T15:42:32+00:0028. Februar 2016|Frisuren, Tutorials|3 Kommentare

3 Comments

  1. Tina 1967 5. März 2016 um 03:46 Uhr - Antworten

    hallo Anna,
    ich habe sehr lange, feine haare und wenn es sehr windig ist, gibt es bei mir nur einen langweiligen “pferdeschwanz”.
    ob ich das flechten so hin bekomme,..hmmm???
    aber die andere frisur die du als erste im video gezeigt hast, die werde ich morgen gleich mal probieren!
    danke für’ s video!
    l.g. Tina (wien)

    • Lynne 5. März 2016 um 18:02 Uhr - Antworten

      Ich habe das mit dem Flechten über Kopf auch direkt ausprobiert, als ich das Video gesehen habe, Tina! :-) Lass uns wissen, wie es geklappt hat!

    • Anna 14. März 2016 um 17:05 Uhr - Antworten

      Hi! :)
      Ich habe auch sehr feine Haare. Deswegen kann ich sie auch an windigen Tagen niemals offen tragen. :D
      Hast du mittlerweile eine Frisur ausprobiert?
      Das mit dem Flechten sieht nur am Anfang recht kompliziert aus. Wenn man sich die Technik im Kopf verinnerlicht hat, dann geht das wirklich sehr schnell. :)
      Ganz liebe Grüße aus Mainz nach Wien! :)

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Privacy Policy Settings