• Beauty Coaching mit Boris Entrup Dermaplaning

Beauty Coaching mit Boris Entrup: Dermaplaning – Haarentfernung für’s Gesicht

Es ist schon fast nicht mehr als Trend zu bezeichnen, denn in Fernost ist es alltägliche Normalität: Asien hat Schaum vor dem Mund! Natürlich alles im Auftrag von Schönheit und Hautpflege, denn die Damen dort tun es der Männerwelt gleich und gehen zuhause auch mal gerne mit Rasiercreme der Gesichtsbehaarung an den Kragen. Beim Dermaplaning der Damenwelt geht es natürlich nicht um dicke Borsten, sondern um den feinen Gesichtsflaum der Ladies. Boris Entrup hat den gewohnten Rasierer mal beiseite gelegt und führt uns durch den Produktdschungel der Haarentfernung.


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9DOXM2aGpzbHFxOCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+


„Was stimmt denn nicht mit dem Flaum?“ Diese Frage wird beim Thema „Dermaplaning“ gerne gestellt. Und grundsätzlich stimmt alles damit, denn er ist ganz natürlich. Beim Dermaplaning bewegen wir uns im letzten Quentchen, um den Look zu perfektionieren und alles aus hochwertigem Make-up rauszuholen. Um Mund und Augenbrauen herum sitzen die meisten unscheinbaren Gesichtshärchen und die können Foundation und Puder krümelig machen! Dermaplaning entfernt nicht nur diese Härchen, sondern kann je nach Methode auch den Glow der Haut durch mechanisches Peeling verbessern.

LA-TWEEZ Pinzette

Präzision mit Pinzette

Mit einer Pinzette kannst du nicht nur einzelne Haare greifen und gezielt deine Augenbrauen in Form bringen, sondern auch dem Flaum zu Leibe rücken. Im Kosmetikstudio oder Institut sind dir vielleicht schon mal diese schnellen Streifbewegungen der Kosmetikerin aufgefallen, die scheinbar ins Leere gehen und dennoch ziepen. Die Technik kannst du üben: Am besten geht das zunächst im Sitzen. Den Arm dazu auf der Tischplatte abstützen und nun die Pinzette knapp über der Gesichtshaut mit etwas Druck schließen und leicht, doch schnell und bestimmt ziehen. Hat’s etwas geziept? Dann einfach knapp daneben noch einmal wiederholen! Mit der Zeit geht das schneller von der Hand. So kannst du den Bereich über und zwischen den Augenbrauen von hellen Flaumhärchen befreien.

Eine Herausforderung beim Arbeiten mit einer Pinzette ist häufig das Licht, denn die superdünnen Haare sind schwer auszumachen. Hier hat Boris einen pfiffigen Tipp: die LA-TWEEZ Pro Illuminating Twezzers (Zum Artikel). Das kleine Beauty Gadget hat zwischen den beiden Pinzettenhälften ein helles LED-Licht: Nun kann sich kein Härchen mehr verstecken. 10.000 Stunden Licht soll die Batterie bieten. Die Greiferspitzen sind zudem mit Diamantstaub beschichtet und bieten guten Halt am feinen Haarschaft. Bei QVC gibt es direkt zwei LA-TWEEZ Pro Illuminating Pinzetten im Set – eine für zuhause und eine für unterwegs. Apropos unterwegs: Die beiliegende Hülle, schützt die Pinzette vor Staub und bietet einen integrierten Vergrößerungsspiegel.

LA-TWEEZ Pinzette

Ein Druck auf den SWAROVSKI®-Stein bringt Licht ins Dunkle.

Boris’ Tipps:

BORIS ENTRUP

Perfektes Licht ist nötig, um nur die richtigen Haare zu erwischen, denn beim Formen deiner Augenbrauen kommt es auf’s Detail an. Du kannst die LED der LA-TWEEZ Pro Illuminating Pinzette übrigens auch noch mit einem beleuchteten Spiegel kombinieren! Mit mehreren Lichtquellen entstehen kaum noch Schatten. Die richtige Form deiner Brauen gibt dein Gesicht übrigens vor! Nimm den äußeren Nasenflügel als Referenzpunkt und ziehe drei imaginäre Linien oder lege einen Pinselstil an: Jeweils eine Linie gerade nach oben, über die Pupillenmitte und hin zum äußeren Augenwinkel. Nun hast du die optimalen Punkte für den Anfang, den höchsten Punkt des Bogens und das Ende deiner Augenbraue. Formen solltest du allerdings nur unterhalb der Brauen. Über den Augenbrauen sollte nur sauber definiert werden. Wenn du zu Rötungen neigst, kann es helfen die Hautpartie vorher zu kühlen und dann die Haut sanft unter Spannung zu halten. Ich nutze vorher auch etwas Hautdesinfektion auf einem Wattepad, denn im Profibereich gilt: Sicher ist sicher.

Mechanisches Peeling mit Klinge

Damit Dermaplaning auch einen flächigen Peeling-Effekt bietet, bedarf es einer Klinge. Sie trägt die abgestorbenen Hautschüppchen ab und nimmt den Flaum dabei gleich mit. Die Klinge sollte dafür entsprechend dünn und fein sein und im Idealfall kein Verletzungsrisiko bilden. Gibt’s nicht? Wir präsentieren den HOLLYWOOD BROWZER (Zum Artikel)!

Das kompakte Klapprasiermesser passt selbst in die kleinste Clutch und hat es ganz schön in sich. Bei QVC gibt’s auch hier gleich zwei Stück – für alle Lebenslagen oder zum Verschenken.

Die hauchzarte Klinge ist durch einen speziellen Schliff scharf und doch relativ sicher. Vorsicht sollte natürlich dennoch geboten sein. Mit leichter Schräge ziehst du den HOLLYWOOD BROWZER ohne Druck über die „beflaumte“ Gesichtspartie und kannst direkt den Soforteffekt des Dermaplaning bestaunen: mehr Glow auf der Haut! Make-up haftet besser und setzt sich nicht mehr in Schüppchen oder Härchen ab.

HOLLYWOOD BROWZER

Boris’ Tipps:

BORIS ENTRUP

Haare wachsen nach dem Zupfen immer dünner nach und bleiben eventuell eines Tages ganz aus. Wenn du also Bedenken hast, deine Härchen könnten nachhaltig wegbleiben, greife zum HOLLYWOOD BROWZER. So kannst du trotzdem noch etwas definieren und formen. Hier solltest du dezent arbeiten – bitte nicht 3 mm deiner Augenbraue wegrasieren, sondern nur einzelne Härchen wegnehmen! Sonst gibt’s unschöne Stoppeln.
Dermaplaning durch Rasur verbessert Glow und Teint. Die verhornte Hautschicht abzutragen, ist eine super Grundlage für ein leichtes Sommer-Make-up.
Und noch ein toller Tipp: Eine Peel-off-Maske, die schon mal am Flaum kleben bleibt und dadurch zieht, kann mit dem HOLLYWOOD BROWZER super vorbereitet werden!

Innovativ & schnell mit Feder

Rasieren mit der Feder? Wenn dir jetzt Verwunderung im Gesicht steht, halten wir dir das nicht vor! Das Prinzip ist so einfach wie genial: Die Spiralform des BEAUTY PILER (Zum Artikel) sitzt zu Beginn fest aufeinander. Stell dir als Vergleich hunderte geschlossener Pinzetten vor. Wenn du das stiftförmige Beauty Tool nun u-formig biegst, öffnen sich viele dieser imaginären Pinzetten oben auf dieser Wölbung.

Nun werden die beiden Enden dieser U-Form mit den Fingern auf und ab geschoben, die Spiralabstände offnen und schließen sich in einer Bewegung. Das Prinzip ist mit einem Epiliergerät zu vergleichen. Hältst du dies nun an den Flaum der Gesichtshaut, werden gleich große Flächen mit vielen Pinzetten gezupft.

BEAUTY PILER

Hier zu sehen: Biegst du den BEAUTY PILER öffnen sich die Abstände
zwischen der Feder und greifen feinen Flaum.

Empfindliche Damen und Herren aufgepasst: Wenn du schon bei einer einzelnen Pinzette das Ziepen nicht magst, ist der BEAUTY PILER vermutlich nicht die richtige Wahl für dich. Wenn du hingegen Wert auf Schnelligkeit, Gründlichkeit und eine einfache Anwendung legst, könnte diese Methode deine „Flaumroutine“ revolutionieren!

Boris’ Tipps:

BORIS ENTRUP

Der wichtigste Tipp gleich vorweg: Bewege den BEAUTY PILER schon beim ersten Testen so schnell wie möglich. Wenn du vorsichtig und langsam vorgehst, wird es unschön zwicken. Du würdest ja mit einer Pinzette auch nicht langsam zupfen, sondern möglichst zügig und effizient. Der BEAUTY PILER kann ein wahres Geschwindigkeitswunder der nachhaltigen Härchenentfernung sein! Du brauchst dir nicht wie mit einer Pinzette die schon bearbeiteten Stellen merken. Einfach so lange flächig fortfahren, bis die Bewegung nur noch gleitet – fertig!

Gehst du deinem Gesichtsflaum an den Kragen?
Hast du eine Lieblingsmethode?

Boris & Lynne

Von | 2018-07-13T16:20:27+00:00 12. Juli 2018|Gesicht, Tools|0 Kommentare

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzhinweise | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzhinweise. Impressum

Zurück

Privacy Policy Settings