• SBT CELLREPAIR 48h Biological Deo & KaSa cosmetics Active Roll-On & KaSa cosmetics Active Roll-On

Frag Lynne: „Was tue ich im Sommer gegen Schwitzen?“

Es wird immer wieder gefragt:

„Was kann ich im Sommer gegen das Schwitzen machen?“

Kaum wird es draußen wärmer, rinnt der Schweiß. Ich selbst habe gerade erst meine Terasse bei herrlich milden 18°C und Sonnenschein vom den Resten des späten Herbst und Winters befreit und das erste Mal den Rasenmäher angeworfen, um mein Haus und Grundstück auf den Frühling einzustimmen. Puh, ich bin ganz schön aus der Übung gekommen – mir ganz richtig warm geworden und schlagartig wurde mir klar: Bald geht’s wieder los mit der Wärme!

Auch wenn der Schweiß eine natürliche Sicherheits- und Abwehrreaktion des menschlichen Körpers ist, so ist er meistens nicht wirklich erwünscht. Für viele Menschen ist das Schwitzen unangenehm und mit unerwünschten Nebeneffekten wie Geruchsbildung oder Flecken auf der Kleidung verbunden. Doch es gibt mittlerweile einige schlaue Produkte, die in unterschiedlichen Situationen Abhilfe schaffen.

Gegen Achselnässe

Ich habe bereits vor Verkaufsstart das Roll-On Deodorant von SBT CELLREPAIR zum Testen erhalten, das in Kürze bei QVC verfügbar sein wird, und mich sehr darüber gefreut. Es soll bis zu 48 Stunden sicheren Schutz bieten. Dabei bleibt es garantiert streifenfrei (ich trage häufig dunkle Kleidung) und unsichtbar und ist angenehm sanft. Frei von Aluminium Chlorhydrat, Alkohol, Parabenen und hypoallergen ist es eine tolle biologische Lösung gegen Achselnässe. Ich verwende es seit einigen Wochen jeden Tag und habe selbst bei meinem schweißtreibenden Frühlingsputz im Garten nicht unter den Armen geschwitzt – eine große Empfehlung! Ich hoffe, dass es bald erhältlich ist, um mir ein Back-up zu sichern.

SBT CELLREPAIR 48h Biological Deodorant

Biologische & schonende Deolösung: SBT CELLREPAIR 48h Biological Deodorant

Schwitzen im Gesicht? Es gibt eine Lösung!

Manche Menschen schwitzen stark im Gesicht. Dies muss nicht unbedingt mit einem niedrigen Fitnessgrad zu zun haben, bei manchen Menschen ist es einfach Veranlagung, dass an Schläfen und Stirn schnell das Wasser perlt. Ich kenne wirklich gut trainierte Sportler, die nur kurz in die Sonne gehen und bereits nach wenigen Minuten deutlich glänzen und einen roten Kopf bekommen.

Ein spannendes Produkt bietet KaSa cosmetics: der Antitranspirant Face Active Roll-On (Zum Artikel) ist ein „Deo fürs Gesicht“! Es verspricht das Schwitzen zu mindern und das Gesicht angenehm trocken zu halten. Als ich neulich im Garten merkte, dass meine Haarsträhnen an der Schläfe haften, war es quasi zu spät, doch an den nächsten warmen Tagen werde ich den Stick gerne ausprobieren. Wenn ich zu lange in der Sonne bin, bekomme ich nämlich ebenfalls einen Glanz im Gesicht. Der Roller ist sanft, hautfreundlich und alkoholfrei formuliert. Aloe Vera pflegt zusätzlich. Er soll das Gesicht mattieren und kann damit sogar fleckigem Make-up vorbeugen.

KaSa cosmetics Antitranspirant Face Active Roll-On

Gegen Schweißbildung im Gesicht: der Antitranspirant Face Active Roll-On von KaSa cosmetics

Muntermacher für müde Beine & geschwollene Füße

Ein Produkt, auf das ich mich richtig freue, ist das Pedix Feet Cooling Ice Spray von alessandro® (Zum Artikel), das in Kürze erhältlich sein wird. Ich habe es selbst noch nicht getestet, jedoch meine Ohren sehr gespitzt als ich es unter den Ankündigungen der Produktneuheiten im April entdeckte. Mit Kamilleextrakt verspricht das kühlende Spray gerade an heißen Tagen ein Segen für Beine und Füße zu werden!

Und gegen unangenehmen Fußschweiß hilft uns FLORA MARE mit einem erfrischenden Fußdeodorant (Zum Artikel). Das Produkt mit 5 % Urea erfrischt und desodoriert müde Füße und spendet zugleich der Haut wohltuende Feuchtigkeit. Die handliche Sprühflasche ermöglicht außerdem eine blitzschnelle Anwendung und ich vermute, dass man das Spray im Sommer wunderbar im Kühlschrank aufbewahren kann für einen zusätzlichen Frische-Kick!

Noch mehr Beauty-Fragen? Dann stelle sie gerne hier in den Kommentaren – oder jeden Montag ab 20 Uhr live in der Beauty Night.

Lynne

Von |2018-04-05T16:34:59+00:005. April 2018|Hautpflege, Hautpflege Gesicht, Hautpflege Körper|4 Kommentare

4 Comments

  1. Fantasia 6. April 2018 um 18:55 Uhr - Antworten

    Hallo Lynn!

    Auch ich bin seit den ersten kräftigen Sonnenstrahlen wieder aktiv mit meinem Haus und Garten beschäftigt.
    Und auch ich komme dabei ins Schwitzen -was ich gar nicht mag.
    Du hast in deinem Bericht das Alessandro Pedix Feet Cooling Ice Spray erwähnt.
    Ich kenne dieses Spray schon einige Jahre.
    Dieses kühlende Spray mag ich an warmen Tagen, denn es gibt mir einen Frischekick -wenn auch nur kurz und schwitzende Füße desodoriert dieses Spray auch.
    Der Duft ist frisch und belebend.
    Meine Nase suggeriert mir einen Hauch von Pfefferminz-Melone, der ein Weilchen auf der Haut verbleibt und dann aber verschwindet.
    Alle, die ihre Haut an warmen Tagen oder auch bei schweren Beinen erfrischen möchten können sich auf jeden Fall freuen, dass es dieses Pedix Feet Cooling Ice Spray von alessandro bald bei QVC geben wird.

    Liebe Grüße, Fantasia

    • Lynne 6. April 2018 um 19:21 Uhr - Antworten

      Liebe Fantasia, das ist ja ein „fantastischer“ (hihi) Bericht und ich weiß nun noch sicherer: Ich möchte, ach, nein, ich muss dieses Spray testen. Das klingt genau nach dem, was ich suche! Vielen Dank für deinen tollen, hilfreichen Kommentar. Viele Grüße und bis bald, Lynne

  2. Heike 6. April 2018 um 17:07 Uhr - Antworten

    Der Roll-on fürs Gesicht klingt ja echt spannend. Habe auch das Problem und würde das mal ausprobieren.

    • Lynne 6. April 2018 um 17:55 Uhr - Antworten

      Liebe Heike, ich war genauso gespannt und kann es nur empfehlen mal auszuprobieren! Viele Grüße, Lynne

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Privacy Policy Settings