• Beauty Coaching mit Boris Entrup: Augenbrauen

Beauty Coaching mit Boris Entrup: Wow Your Brows! So bringst du deine Augenbrauen in Form

Ob buschig, schmal oder ganz natürlich – wir haben schon viele Trends bei den Augenbrauen kommen und gehen sehen. Doch egal wie du sie trägst, Augenbrauen sind der Rahmen des Gesichts und ein großer Bestandteil deiner Mimik und deines Ausdrucks. Sie in der Make-up-Routine links liegen zu lassen, wäre ein Fauxpas! Doch was gilt es bei Augenbrauen überhaupt zu tun? Im heutigen Beauty Coaching gibt Boris Entrup dir ein paar Tipps zu Pflege und Styling.


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC84UU02ZzdGSUxUUSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+


Augenbrauen auffüllen & formen – mit Gel

Auch 2018 sind volle und natürliche Augenbrauen im Trend geblieben – auch wenn es dieses Jahr weniger wild und buschig sein darf. Wer keine vollen Augenbraune hat, hat die Möglichkeit nachzuhelfen und sie aufzufüllen. Schnell und einfach geht dies mit einem Augenbrauengel, denn die Härchen wird damit auch gleich in Form gekämmt. Wenn du dir noch unsicher bist, welche Farbe für deine Augenbrauen richtig ist, haben Boris und ich einen tollen Tipp für dich: die DOLL NO. 10 Brow Fix Pomade (Zum Artikel).

DOLL NO. 10 Brow Fix Pomade

Das Produkt kommt in einer einzigen speziellen Farbnuance, die für jede Brauenfarbe geeignet sein soll. Die gelige Konsistenz lässt sich sehr leicht auftragen und bei kleinen Patzern korrigieren – auch in aller Schnelle unterwegs. Tipp an dieser Stelle noch von mir: Den Deckel solltest du nach der Anwendung immer verschließen, da das leichte Gel sonst an der Luft austrocknen kann.

DOLL NO. 10 Brow Fix Pomade

Bei QVC kommt die DOLL NO. 10 Brow Fix Pomade gleich im Set mit passendem Pinsel.

Boris’ Tipps:

BORIS ENTRUP

„Wenn du auf gepflegte Augenbrauen mit einem natürlichen Finish stehst,
bist du hier wunderbar beraten und für den Alltag versorgt! Praktisch: Eine Farbe passt für alle! 20–30 % mehr Intensität ist schon mit einem Auftragen erreicht. Vor der Anwendung solltest du deine Augenbrauen glatt
streichen, gern mit einem sauberen Brauenbürstchen und dabei darauf achten, dass keine einzelnen längeren Härchen über die Braue hinaus stehen. Produkt mit dem Pinsel aufnehmen, und von der Mitte der Braue, oder dem höchsten Punkt beginnen und nach außen auftragen – und dann erst über die ganze Braue gehen. So wird vermieden, dass zu viel Intensität über dem inneren Augenwinkel gesetzt wird. Je nach gewünschter Intensität der Brauen kannst du mehr Produkt aufnehmen und den Vorgang wiederholen.“

Wenn du schon Erfahrungen hast und deine Brauenfarbe in Kombination mit einem färbenden Gel gut einschätzen kannst, hat WUNDER2 ein tolles Produkt im Portfolio: WUNDERBROW (Zum Artikel).

WUNDER2 WUNDERBROW

Bei WUNDERBROW handelt sich um ein Augenbrauengel zum Formen und Definieren. Der Clou: Es sind kleine Fasern enthalten, die deine Härchen verdicken und auf der Haut haften bleiben, ähnlich wie Fibre-Mascaras. Im Set enthalten ist der WUNDER2 Dual Pecision Augenbrauenpinsel, der praktischerweise auch ein Augenbrauenbürstchen am anderen Ende mitbringt.

Boris’ Tipps:

BORIS ENTRUP

„Wenn du noch unsicher bei der Farbwahl bist: Ich gehe immer einfach nach der Haupthaarfarbe. Auch bei diesem Gel gilt: Zu Beginn, wenn das meiste Produkt auf dem Pinsel ist, nicht am Anfang der Augenbraue ansetzen, sondern in der Mitte oder am höchsten Punkt und zunächst den Bogen und das Ende der Augenbraue verdichten und definieren. Dabei immer von unten nach oben auftragen und bei Bedarf layern, also schichten – je mehr Schichten, desto dichter das Ergebnis. Mit dem restlichen Produkt auf dem Pinsel, kann dann zur Gesichtsmitte hin gearbeitet werden, ohne dass die Brauen zu dunkel und blockig werden. Auf diese Weise entstehen betonte und definierte Augenbrauen. Nach dem Trocknen sind die Brauen übrigens statisch in Form gebracht und die Farbe hält bis zu drei Tage. Die Definition übersteht sogar den Sprung in den Pool – optimal für den Sommerurlaub!“

Der Augenbrauenstift – ein Klassiker

Eigentlich kommt man um den klassischen Augenbrauenstift in seiner Beauty-Karriere nicht herum. Mindestens ein verlässliches Exemplar dieser praktischen Gattung sollte ein treuer Begleiter in jeder Handtasche sein! Selbst wenn du gar keine oder nur sehr wenige Augenbrauenhärchen haben solltest, kannst du mit trotzdem mit einem Augenbrauenstift arbeiten. Der Vorteil des Stiftes: Präzision! Um diese walten zu lassen ist eine dünne, stabile Miene wünschenswert.

bareMinerals® lassen es sich als Experten des Mineralien-Make-ups natürlich nicht nehmen auch exzellente Augenbrauenstifte im Sortiment zu haben. Den bareMinerals® Frame & Define Augenbrauenstift schickt dir QVC gleich im Duo nach Hause – passende Menge Handtaschen also bitte bereithalten! ;-)

bareMinerals® Frame & Define Augenbrauenstift

Klein, dünn & präzise – die bareMinerals® Frame & Define Augenbrauenstifte

Boris’ Tipps:

BORIS ENTRUP

„Mit einem guten Augenbrauenstift kannst du kleine Härchen punktgenau nachzeichnen und die Außenlinien deiner Augenbrauen scharf definieren. Ich trage sie meistens von unten nach oben auf. Wenn du die obere Linie betonst und die untere sanft ausblendest, werden deine Augenbrauen optisch nach oben versetzt. Ein guter Gefährte des Stiftes ist das Augenbrauenbürstchen! Mit ihm lassen sich definierte oder auch zu starke Linien absoften und somit eine natürlich anmutende, doch dichte Augenbraue kreieren – ganz im aktuellen Trend! Kleiner Hinweis für Wasserratten: Der bareMinerals® Frame & Define ist nicht wasserfest.“

Was hältst du von den wechselnden Trends der Augenbrauendefinition?

Boris & Lynne

Produktempfehlungen:
Von |2018-08-10T12:28:00+00:009. August 2018|Augen, Basics, Make-up-Tipps|3 Kommentare

3 Comments

  1. Angelika Groß 11. August 2018 um 09:03 Uhr - Antworten

    “Privates Wimpernstudio
    Boris Entrup zeigt dir, wie du dir selbst schöne Wimpern zauberst”
    Das stand in der Mail, die ich bekommen habe und weswegen ich mich dafür interessierte. Doch es geht ausschließlich um Brauen, nicht um Wimpern.
    Natürlich kein Drama. Wollte es nur erwähnen, da es mich ein bisschen genervt hat. Kostet ja auch Zeit…..

    • Lynne 11. August 2018 um 09:17 Uhr - Antworten

      Liebe Angelika, das ist natürlich schade, dass der Newsletter nicht mehr angepasst werden konnte, denn das Thema wurde relativ kurzfristig ausnahmsweise geändert. Wie wir unsere Wimpern stylen, erfahren wir kommende Woche von Boris! Es also nicht aufgehoben, nur verschoben. Nur noch ein wenig Geduld. Ich hoffe, du hast mit dem Thema diese Woche auch Spaß gehabt. Viele Grüße, Lynne

  2. Rosemarie 10. August 2018 um 19:08 Uhr - Antworten

    Das war sehr schön gesagt❣️❣️❣️

Hinterlasse hier deinen Kommentar

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzhinweise | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzhinweise. Impressum

Zurück

Privacy Policy Settings