In diesem Video möchte ich dir einen sehr einfachen Herbst-Look vorstellen, der vor allem schnell gemacht ist. Ich habe mich dieses Mal nicht an den „klassischen“ Herbstfarben orientiert, sondern eher daran, was diesen Herbst recht beliebt und trendy ist – also Roségold und matte Lippen. Und falls du abends noch ausgehen willst, dann kannst du dieses Alltags-Make-up flott und unkompliziert in einen abendlichen Look verwandeln. Du brauchst dafür maximal fünf Minuten!

Falls du also so wie ich auch die Lippenfarbe dafür wechseln willst und dich nicht komplett abschminken willst, hat dir hier Lynne gezeigt, wie du einen langanhaltenden Lippenstift gründlich entfernen kannst: Lippenpflege – so entfernt man Lippenstift besonders schonend!





Im Video sieht es anfangs so aus, als sei die Farbe meiner Foundation von NUDE BY NATURE zu hell für mich. Es ist aber nicht selten, dass auf Mineralien basierende Foundations, wenn sie mit der Körperwärme und der Luft in Berührung kommen, ein wenig nachdunkeln! Dies gilt bei der Wahl der richtigen Farbe (egal ob von Flüssig-Make-up oder Puder) zu berücksichtigen. Ob ein Teint-Produkt farblich gut passt, lässt sich oft nach einer halben Stunde und idealerweise im Tageslicht am besten beurteilen, wenn alle Make-up-Schichten mit der Haut verschmolzen sind. Auch empfiehlt es sich, sich bei der Farbauswahl an der Hautfarbe des Halsbereichs zu orientieren! Das Gesicht ist schließlich den ganzen Tag ungeschützt der Umgebung ausgesetzt, was zur Folge haben kann, dass die Haut dauerhaft anders durchblutet wird. So denken viele beispielsweise, sie hätten kühle rosafarbene bis pinke Untertöne in ihrer Gesichtshaut, wenn der Rest ihres Körpers aber eher neutral bis warm ist mit gelben oder gar olivefarbenen Untertönen. Tatsächlich ist das Gesicht aber einfach nur gut durchblutet und mit einer kühlen Foundation wirkt es noch pinker und irgendwie „falsch“. Eine neutrale Foundation und Concealer hingegen kann die pinken Untertöne oft viel besser ausgleichen.

Ich hoffe, dir gefällt das Make-up!

Anna