• NUDE BY NATURE Make-up

Aus 1 mach 2 – ein wandelbarer Look im Herbst

In diesem Video möchte ich dir einen sehr einfachen Herbst-Look vorstellen, der vor allem schnell gemacht ist. Ich habe mich dieses Mal nicht an den „klassischen“ Herbstfarben orientiert, sondern eher daran, was diesen Herbst recht beliebt und trendy ist – also Roségold und matte Lippen. Und falls du abends noch ausgehen willst, dann kannst du dieses Alltags-Make-up flott und unkompliziert in einen abendlichen Look verwandeln. Du brauchst dafür maximal fünf Minuten!

Falls du also so wie ich auch die Lippenfarbe dafür wechseln willst und dich nicht komplett abschminken willst, hat dir hier Lynne gezeigt, wie du einen langanhaltenden Lippenstift gründlich entfernen kannst: Lippenpflege – so entfernt man Lippenstift besonders schonend!

[divider]
[space height=“20″]

[divider]
[space height=“20″]

Im Video sieht es anfangs so aus, als sei die Farbe meiner Foundation von NUDE BY NATURE zu hell für mich. Es ist aber nicht selten, dass auf Mineralien basierende Foundations, wenn sie mit der Körperwärme und der Luft in Berührung kommen, ein wenig nachdunkeln! Dies gilt bei der Wahl der richtigen Farbe (egal ob von Flüssig-Make-up oder Puder) zu berücksichtigen. Ob ein Teint-Produkt farblich gut passt, lässt sich oft nach einer halben Stunde und idealerweise im Tageslicht am besten beurteilen, wenn alle Make-up-Schichten mit der Haut verschmolzen sind. Auch empfiehlt es sich, sich bei der Farbauswahl an der Hautfarbe des Halsbereichs zu orientieren! Das Gesicht ist schließlich den ganzen Tag ungeschützt der Umgebung ausgesetzt, was zur Folge haben kann, dass die Haut dauerhaft anders durchblutet wird. So denken viele beispielsweise, sie hätten kühle rosafarbene bis pinke Untertöne in ihrer Gesichtshaut, wenn der Rest ihres Körpers aber eher neutral bis warm ist mit gelben oder gar olivefarbenen Untertönen. Tatsächlich ist das Gesicht aber einfach nur gut durchblutet und mit einer kühlen Foundation wirkt es noch pinker und irgendwie „falsch“. Eine neutrale Foundation und Concealer hingegen kann die pinken Untertöne oft viel besser ausgleichen.

Ich hoffe, dir gefällt das Make-up!

Anna

Von | 2017-01-17T13:03:13+00:00 4. November 2016|Tutorials|14 Kommentare

14 Kommentare

  1. FranziskaW. 29. März 2017 um 10:52 Uhr - Antworten

    Tolles Video!

  2. Angelika 18. November 2016 um 16:51 Uhr - Antworten

    Tolles Video, alles sehr verständlich erklärt…

  3. Caro 14. November 2016 um 19:46 Uhr - Antworten

    Hallo Anna, ganz tolles Video!! Das Make-up sieht super schön aus. Mich würden die Produkte interessieren da die Farben sehr schön und dezent sind. Viele Grüße Caro

    • Anna
      Anna 17. November 2016 um 12:07 Uhr - Antworten

      Hallo liebe Caro!
      Vielen Dank für dein Lob! :) Die Produkte sind unter dem Beitrag angegeben. Habe die TheBalm Palette benutzt (die zwei hellen Pfirsich- und Rosatöne) und auch den hellsten Lipgloss von TheBalm (aus dem Trio). Der Lippenstift war von L’Oreal, aber du kannst auch den Beerenton aus dem Trio von TheBalm verwenden. Ist so ziemlich die gleiche Farbe. :)
      Und der Rest war alles von Nude by Nature. :)
      Ganz liebe Grüße zurück! :)

  4. simone241981 14. November 2016 um 11:24 Uhr - Antworten

    Mir gefällt der Look sehr. Ich bin auch momentan gern dabei, Produkte multifunktional zu verwenden. Das gibt dann mitunter einen schönen Effekt. Bis zum nächsten Video. LG Mone

    • Anna
      Anna 17. November 2016 um 12:05 Uhr - Antworten

      Hallo liebe Simone! :)
      Das freut mich sehr! :) Vielen Dank! :)
      Dann bis zum nächsten Video! :)
      LG

  5. Nicki 6. November 2016 um 19:00 Uhr - Antworten

    Hallo Anna, das ist ein tolles Video. Für Tagsüber ins Büro ist es für mich zu aufwändig aber wenn ich mal zu Hause bin und Zeit habe ist es bestimmt etwas für mich. Du hast recht für Abends ein neuen Lippenstift und schon sieht es anders aus und den Trick mit dem dunklen Eyeliner toll. Was für einen Lippenstift und Lipp Close hast du verwendet ? Tolle Farben. Einen schönen Herbst wünscht Nicki

    • Anna
      Anna 17. November 2016 um 12:05 Uhr - Antworten

      Huhu liebe Nicki!
      Vielen Dank für dein Lob! :)
      Der Lipgloss war von The Balm, ist auch unter dem Beitrag verlinkt. Das ist der hellste Ton. Und der Lippenstift ist von L’Oreal. Aber wenn man dieses Lipgloss-Trio von The Balm hat, dann kann man auch den dunklen Beerenton davon nehmen. Ist so ziemlich die gleiche Farbe. :)
      Ganz liebe Grüße!
      Anna

  6. Anne 6. November 2016 um 18:53 Uhr - Antworten

    Liebe Anna,
    das Video ist sehr schön geworden und ich werde auf jeden Fall die Augen auch so schminken! Gut gefallen hat mir das schnelle umwandeln für den Abend.
    Ich freue mich schon auf ein neues Video von Dir!

    Liebe Grüße
    Anne

    • Anna
      Anna 17. November 2016 um 12:02 Uhr - Antworten

      Hallo liebe Anne!
      Vielen Dank für deine lieben Worte! Das freut mich wirklich sehr! :)
      LG

  7. Dosi 5. November 2016 um 13:42 Uhr - Antworten

    Hallo Anna, wieder ein sehr schönes Video mit einem dezenten Makeup – ganz meins. LG Dosi

    • Anna
      Anna 17. November 2016 um 12:01 Uhr - Antworten

      Hallo liebe Dosi!
      Vielen Dank für dein Lob! :)
      LG

  8. Conni 4. November 2016 um 20:13 Uhr - Antworten

    Hallo Anna, wieder ein schönes Video von Dir. Das Make-up ist leicht und dezent, so mag ich es. Es ist so wie du schreibst, um zu erkennen ob das Make-up den richtigen Ton hat, erst etwas warten und dann entscheiden ob nachgepudert/mehr Foundation drauf muß. Ich habe es am Anfang oft gehabt das ich zuviel im Gesicht hatte, jetzt warte ich ca 5 Minuten bevor ich evtl nacharbeite. ( Ist nie mehr vorgekommen) Dir noch einen schönen Tag liebe Anna, Gruß Conni

    • Anna
      Anna 17. November 2016 um 12:01 Uhr - Antworten

      Hallo Conni!
      Ja, genau! Ich warte auch immer lieber ab. Auch, wenn ich das Gefühl habe, dass ich vielleicht zu wenig abgedeckt habe. Nach einer Weile sieht das dann auch wieder anders aus. Und im seltenen Fall kann man auch noch mehr abdecken, falls es doch nicht genug war. :)
      Ganz liebe Grüße und dir auch noch einen schönen Tag!
      Anna

Hinterlasse hier deinen Kommentar