• NUDE BY NATURE Natural Illusion Pressed Eyeshadows

Swatches: NUDE BY NATURE Natural Illusion Pressed Eyeshadows mit Pinsel im Test

In der Verpackung sieht eine Farbe meist anders aus, als aufgetragen. Damit du einen realistischen Eindruck von den hier gezeigten Produkten bekommst, zeigen wir dir, wie die Farben auf der Haut wirken.

[divider]

Auf dieses Lidschatten-Set von NUDE BY NATURE war ich sehr gespannt, denn es sind meine ersten Produkte dieser Marke! NUDE BY NATURE bietet Mineralien-Make-up mit natürlichen Inhaltsstoffen und Pflanzenextrakten an. Mit solchen Mineral-Kosmetiklinien konnte ich bisher positive Erfahrungen machen. Die Produkte haben immer eine geschmeidige Textur, ein schönes natürliches Finish und sind gut verträglich. Auch die gepressten Natural Illusion Lidschatten von NUDE BY NATURE haben mich überzeugt und ich denke das Ergebnis spricht für sich. Sie lassen sich leicht aufgetragen, krümeln nicht, sind einfach zu verblenden und sorgen für ein gleichmäßiges, nicht fleckiges und perfektes Augen-Make-up.

NUDE BY NATURE Natural Illusion Pressed Eyeshadows
NUDE BY NATURE Natural Illusion Pressed Eyeshadows & Smudge Brush
Optisch gefällt mir das Design der gepressten auch sehr gut. Die Dosen sind in Rosé-Gold gehalten inklusive Spiegel. Sie enthalten 3 g Inhalt, was etwas etwa doppelt so viel ist wie herkömmliche Lidschatten.

Aktuell gibt es je eine von drei Lidschattenfarben im Set mit dem No. 16 Smudge Brush von NUDE BY NATURE. Die Farbauswahl wurde perfekt aufeinander abgestimmt, so dass sich mit den drei Nuancen ein komplette Look schminken lässt. Alle drei Lidschatten haben verschiedene Finishes, die in Kombination wirklich toll aussehen: Matt, Schimmer und Satin. Im ersten Moment fühlen sich die Texturen beim Testen mit dem Finger ein bisschen trocken an. Davon sollte man sich jedoch nicht täuschen lassen, denn mit dem Pinsel klappt die Aufnahme der Farben einwandfrei!

NUDE BY NATURE Natural Illusion Pressed Eyeshadows
(v.l.n.r.) NUDE BY NATURE Natural Illusion Pressed Eyeshadows in Dune, Sunrise & Sunset
Die Farbe Dune ist ein Vanille mit mattem Finish. Beim genauen Hinsehen erkennt man zwar einige wenige silberfarbene Schimmerpartikel, die beim Auftrag aber nicht auffallen. Da diese Nuance genauso aussieht wie meine Hautfarbe, setzt sie sich beim Swatchen kaum ab. Sie eignet sich daher für mich gut zum Verblenden und zum Auftrag unter den Brauen.

Sunrise gefällt mir vom Finish her am besten! Das metallisch schimmernde Bronze deckt sehr gut und sorgt für einen strahlenden Look. Die geschmeidige Konsistenz lässt sich super verteilen.

Die dunkelste Farbe ist der leicht bräunliche Pflaumenton Sunset mit einem natürlichen Satin Finish. Dieser Ton eignet sich für die Lidfalte, um ein Augen-Make-up zu vertiefen. Die Farbe lässt sich ebenfalls sehr gut verblenden und verwischen, ohne dass dunkle Krümel unter den Augen landen. Die zarte Pudertextur hält bei mir den ganzen Tag auf dem Lid und setzt sich nicht in meiner Lidfalte ab.

NUDE BY NATURE Natural Illusion Pressed Eyeshadows & Smudge Brush
Aufgetragen habe ich die Lidschatten mit dem beiliegenden Smudge Brush – ein fest gebundener, flacher Lidschattenpinsel mit einer schmalen Kante. Er eignet sich zum deckenden Auftrag von Lidschatten, mit der schmalen Kante lassen sich die Farben aber auch gut verwischen oder auf dem Unterlid auftragen.

NUDE BY NATURE No. 16 Smudge Brush
NUDE BY NATURE No. 16 Smudge Brush
Hier siehst du ein Augen-Make-up mit allen Produkten von NUDE BY NATURE, die ich besitze:

NUDE BY NATURE Natural Illusion Pressed Eyeshadow
Dazu kombiniert habe ich außerdem noch einen Eyeliner in Burgunder sowie meine bewährten Bascis für Augenbrauen und Wimpern. Auf dem beweglichen Lid habe ich Sunrise aufgetragen, in der Lidfalte und im Außenwinkel Sunset und unter den Brauen Dune.

NUDE BY NATURE Natural Illusion Pressed Eyeshadow
NUDE BY NATURE Natural Illusion Pressed Eyeshadow

Karina

Produktempfehlungen:
Von | 2017-07-17T07:31:33+00:00 26. Februar 2017|Make-up-Tipps|2 Kommentare

2 Kommentare

  1. Conni 26. Februar 2017 um 14:58 Uhr - Antworten

    Hallo, ich war so gar nicht damit zufrieden. Dune ist zu hell, nicht zu sehen. Sunset ist schön, hat bei mir aber überhaupt nicht gehalten. Ich finde auch die Pigmentierung nicht gut, im vergleich zu den gepressten von bare Mineral oder the Balm. Bei denen muss nur ganz leicht auf die Farbe getippt werden und schon ist genug am Pinsel und auch für das Lid. Da sieht man mal wie verschieden die Meinungen sind und das ist auch gut so.
    Dir noch alles liebe Karina, Gruss Conni

  2. Isa 26. Februar 2017 um 10:37 Uhr - Antworten

    Die Farbe Sunrise gefällt mir von den drei Lidschatten auch am besten :) & das AMU dazu ist sehr schön :)

Hinterlasse hier deinen Kommentar