In der Verpackung sieht eine Farbe meist anders aus, als aufgetragen. Damit du einen realistischen Eindruck von den hier gezeigten Produkten bekommst, zeigen wir dir, wie die Farben auf der Haut wirken.


Von LEIGHTON DENNY gibt es eine neue Kollektion, die es in zwei verschiedenen Varianten gibt, die die Namen Sunrise & Sunset tragen. Sie bestehen jeweils aus zwei Nagellack-Trios mit 12 ml Inhalt und einer Kristallglasfeile.

LEIGHTON DENNY Sunrise Collection
LEIGHTON DENNY Sunrise Collection
Damit du dir einen besseren Eindruck machen kannst, wie die Nagellacke getragen aussehen, habe ich sie für dich lackiert.

LEIGHTON DENNY Nail Polish Hidden City
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Hidden City
Hidden City ist ein mittleres Braun, das mir persönlich am wenigsten von allen Farben aus der Kollektion zusagt.

LEIGHTON DENNY Nail Polish Nothing But Sand
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Nothing But Sand
Nothing But Sand – den Namen finde ich des Nagellacks finde ich etwas unglücklich gewählt, denn an Sand erinnert mich die Farbe überhaupt nicht. Vielmehr würde ich die Farbe als Sonnengelb beschreiben!

LEIGHTON DENNY Nail Polish Mosaic Chic
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Mosaic Chic
Mosaic Chic ist mein Favorit aus dem ersten Trio – ein wunderschönes mittleres Blau, das mit Sicherheit seine Blicke auf sich zieht!

LEIGHTON DENNY Nail Polish Mosaic Chic
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Golden Sunset
Golden Sunset erinnert mich von der Farbe her tatsächlich an einen Sonnenuntergang am Meer. Ein gold schimmerndes Flamingopink, das von der Konsistenz flüssiger ist als die anderen Nagellacke. Der Lack ist etwas sheerer im Ergebnis und benötigt drei Schichten, um komplett zu decken.

LEIGHTON DENNY Nail Polish Mosaic Chic
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Oasis of Mint
Oasis of Mint würde ich nicht als klassisches Mint bezeichnen. Es handelt sich eher um ein gräuliches, helles Grün, das mit grünem Schimmer durchzogen ist.

LEIGHTON DENNY Nail Polish Saffron Hearts
LEIGHTON DENNY Nail Polish in Saffron Hearts
Saffron Hearts ist die letzte Farbe des zweiten Trios und hierbei handelt es sich um ein cremiges Orange-Rot.

Bis auf Golden Sunset, der drei Schichten benötigt, decken alle anderen Nagellacke mit zwei Schichten. Sie lassen sich ohne Probleme lackieren und trocknen schnell.

Von den Farben her könnte ich die Nagellacke gar keiner bestimmten Jahreszeit zuordnen. Sie lassen sich sowohl im Frühling und Sommer tragen als auch im Herbst und Winter.

Welche Farbe ist dein Favorit?

Beauty Mango

Produktempfehlungen: