Heute will ich dir meinen Trick zeigen, wie ich meine Haut von allen Make-up-Resten befreien kann. Und zwar ist es ganz einfach: Ich benutze zum Abschminken ein Mikrofasertuch oder einen Schwamm! Am besten hat man gleich mehrere davon, damit man sie regelmäßig austauschen und waschen kann.

Warum ich ein Tuch benutze? Ich habe festgestellt, dass damit das Make-up wirklich gründlich abgeht und man danach keine Reste mehr an dem Wattepad hat. Das ist mir nämlich früher sehr oft passiert. Ich dachte, meine Haut wäre sauber – war sie aber nicht. Und gerade wenn man so wie ich zu Hautunreinheiten neigt, ist es wirklich wichtig, seine Haut von Foundation und Co. jeden Abend komplett zu befreien.





Zudem möchte ich dir noch zwei weiterführende Beiträge empfehlen.

Hier hat Karina gezeigt, wie sie ihre Mascara leicht und vor allem besonders schonend entfernen kann: Wimpernpflege – so entfernt man Mascara besonders schonend

Und hier hat Lynne vorgestellt, wie man einen hartnäckigen Lippenstift super einfach abschminkt: Lippenpflege – so entfernt man Lippenstift besonders schonend

Ich hoffe, dir hat mein Video gefallen und du schaust auch beim nächsten Mal wieder hier vorbei. Dann sehen wir uns hoffentlich in den Kommentaren wieder!

Ganz liebe Grüße,

Anna

Produktempfehlungen:

Reinigungscreme 400 ml
€ 19.75
€ 49.38 / 1 l
4(16)
Gesichtsreinigung 200 ml
€ 19.75
€ 9.88 / 100 ml
4(31)
Augencreme 2 x 30 ml
€ 29.75
€ 24.59
€ 40.98 / 100 ml
4(276)