„Mit Gesichtsöl komme ich nicht zurecht, es ist viel zu fettig für meine ohnehin schon glänzende
Haut.“ Diese Aussage höre ich nicht selten. Und manchmal mag es wirklich zutreffen: Die Haut neigt generell zu Glanz und ist von Natur aus reich an Sebum, dem natürlichen Hautfett. „Echte“ fettige Haut kommt aber viel seltener vor, als man womöglich zuerst annimmt, denn Hautglanz sehen wir doch schließlich häufig. Viele Leute, die glauben, eine fettige Haut zu besitzen, haben in Wahrheit eine eher lipidarme und somit trockene, schuppende Haut. Der Feuchtigkeitshaushalt ist durch innere und/oder äußere Einflüsse durcheinander geraten und die Haut produziert vermehrt Talg, um den Mangel auszugleichen. Hier können Hautöle lindern.

ELEMIS CELLULAR RECOVERY Skin Bliss Capsules

ELEMIS CELLULAR RECOVERY Skin Bliss Capsules

Ich selbst gehöre ebenfalls zu den Hautsensibelchen, deren Feuchtigkeitsbalance schnell aus dem Gleichgewicht gerät. Und auch ich dachte lange, meine Haut sei aus sich heraus fettig, bis ich eine dermatologische und eine kosmetologische Hautanalyse vornehmen ließ, die beide zu dem Ergebnis kamen: eher trockene Haut. Ich wurde auf die positiven Pflegeeigenschaften von Hautölen aufmerksam gemacht und seither beschäftige ich mich damit, herauszufinden, welche Öle für mich funktionieren – denn: Öl ist nicht gleich Öl.

ELEMIS CELLULAR RECOVERY Skin Bliss Capsules

Die ELEMIS CELLULAR RECOVERY Skin Bliss Capsules kommen in einem wunderschönen Geschenkkarton.

Bei den CELLULAR RECOVERY Skin Bliss Capsules von ELEMIS handelt es sich um Pflegeöl – mehr noch: Es handelt sich um ein über zwei Monate konzipiertes Öl-Treatment. Eine
Kur für die Haut, die auf Moringaöl basiert. Dieses Naturöl wird in der Hautpflege sehr für seine antioxidativen Eigenschaften geschätzt, denn es stellt unserer Haut wichtige Nährstoffe zur Verfügung. Moringaöl ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Die frühzeitige Faltenbildung wird mit 46 enthaltenen Antioxidantien positiv beeinflusst und die Zellreparatur und Regenerationsprozesse der Haut werden wirkungsvoll stimuliert. Wusstest du, dass sich eine Falte bis zu zehn Jahre in den tieferen Hautschichten entwickelt, bevor wir die Verschiebung an der Hautoberfläche sehen können? Moringaöl wirkt sehr gut gegen trockene Haut durch die enthaltenen Omega-Fettsäuren. Es hält die Haut elastisch, da es Feuchtigkeit bindet, wirkt antibakteriell, entzündungshemmend, kann die Kollagenfaserbildung stimulieren durch das enthaltene Vitamin A und unterstützt die natürliche Entgiftung und Reinigung der Haut. Menschen mit empfindlicher Haut sollten Moringaöl mit seinen wertvollen Eigenschaften unbedingt einmal ausprobieren.

In einem eleganten, schlichten Geschenkkarton kommen zwei Tiegel mit jeweils 60 Skin Bliss Capsules (120 Kapseln insgesamgt also), die jeweils einige Tropfen der Ölkur beinhalten. Die Kapseln erinnern an kleine Fische – man dreht die Spitze ab und kann das Öl dann auf die Handfläche träufeln. Ein Tipp: Ich habe herausgefunden, dass ich am allerbesten zurechtkomme, wenn ich direkt aus der Kapsel je ein bis zwei Tröpfchen Öl auf meine sauberen Fingerkuppen gebe, um es dann sanft in die Haut einzumassieren. Jeweils morgens und abends wird eine Kapsel nach der Reinigung angewendet. Am Morgen die rosa Kapsel, am Abend die grüne.

Die Dosierung pro Kapsel ist wahrlich perfekt – nicht zu viel und nicht zu wenig. Das Öl fühlt sich leicht auf der Haut an, reichhaltig genug und zieht zügig ein. Nach spätestens 20 Minuten sind die Rückstände vollständig verschwunden, zumal nach dem Öl noch die reguläre Tages- oder Nachtcreme folgt. Meine Haut ist, seit ich die Kur begonnen habe, zart, in Balance und produziert keinen übermäßigen Hautglanz mehr. Es ist übrigens problemlos möglich nach einer kleinen Einwirkzeit am Morgen Make-up auf die ölbehandelte Haut aufzutragen. Es kriecht nicht in die Augen und setzt sich nicht ab.

Die rosa Skin Bliss Capsules für den Tag wirken belebend und feuchtigkeitsspendend. Die grünen
Kapseln für die Nacht beruhigen und gleichen gestresste Haut aus. Die Düfte sind betörend. Die rosafarbenen Tageskapseln wurde mit Rosenabsolue angereichert. Absolues sind üblicherweise aus Pflanzen gewonnene ölige Duftstoffe, die noch hochkonzentrierter sind als ätherische Öle, weshalb der Duft näher an die Ursprungspflanze heranreicht. Ein klassisches Beispiel ist der Unterschied zwischen destilliertem Rosenduft (ätherischer Rosenduft) und Rosenabsolue. Der Duft der rosa Kapsel ist keineswegs so schwer oder überladen wie man den Duft vielleicht von Duftseifen oder Parfums kennt, sondern sanft, warm, positiv umhüllend, aber auch vitalisierend und frühlingshaft – ein schöner Start in den Tag. Die grünen Skin Bliss Capsules duften nach Hochgebirgslavendel – wunderbar beruhigend und harmonisch zur guten Nacht.

ELEMIS CELLULAR RECOVERY Skin Bliss Capsules

Rosa mit Rosenduft für den Tag und grün mit Lavendelduft für die Nacht.

Ein gelungener Zusatz: Auch für unterwegs hat ELEMIS an uns gedacht und zwei kleine Plastikbehälter in Reisegrößen beigelegt, in die man einige Kapseln umfüllen kann. So muss man die Kur nicht unterbrechen, wenn man verreist.

ELEMIS CELLULAR RECOVERY Skin Bliss Capsules

Ein erlesenes Geschenk für sich und seine Lieben, das gerade auch jetzt so schön zum Frühling und zu Ostern passt und bestimmt nicht nur Hautpflegeliebhaber oder Fans von Duftkonzepten mit aromatherapeutischen Ansätzen ein seliges Hach entlocken wird. Sowohl die Wirkungsweise als auch die Optik wissen zu überzeugen und die Haut fühlt sich mit jeder Anwendung Tag um Tag seidiger an.

ELEMIS CELLULAR RECOVERY Skin Bliss Capsules

Lynne

Produktempfehlungen: