Sonnenküsse & Sommerfarben – inspiriert von der bareMinerals® Gorgeous Glow Collection

[divider]
[space height=“20″]

Heute möchte ich für dich einen Look schminken, bei dem die Haut schön strahlt und etwas glänzt – aber nur da, wo man das auch gerne hätte – inspiriert von der bareMinerals® Gorgeous Glow Collection.

Auch habe ich dazu ein farbiges Augen-Make-up geschminkt, das – wie ich finde – gut zu der Haut harmoniert. Ich habe nämlich den goldenen Schimmer auf den Lidern aufgegriffen, der sich auch auf meinem Gesicht wiederfindet.

[divider]
[space height=“20″]

[divider]
[space height=“20″]

Inspiriert wurde ich zu dem Look von der bareMinerals® Gorgeous Glow Collection [Artikelnr. 291656], die jetzt zum Sommer limitiert erhältlich ist. Goregous Glow beinhaltet alle drei flüssigen Texturen von bareMinerals® für das Gesicht, um eine gesunde, strahlende Sommerhaut zu perfektionieren. Ich habe mich für die bareMinerals® Pure Brightening Serum Foundation in der Farbe Bare Linen entschieden und anschließend den flüssigen bareSkin Sheer Sun Serum Bronzer verwendet. Der Concealer im Set ist der Serum Concealer von bareMinerals®. Da die drei Produkte und ihre Formulierungen speziell aufeinander abgestimmt wurden, verschmelzen sie optimal miteinander, wie du im Tutorial sehen kannst.

Ich hoffe, dir hat das Make-up und das Video gefallen! Lass es mich doch wissen, ob du das auch mal nachschminken magst.

Bis zum nächsten Mal!

Deine

Anna

Produktempfehlungen:

Von | 2017-12-27T15:26:51+00:00 8. Juni 2016|Schminktipps, Tutorials|5 Kommentare

5 Kommentare

  1. Alexandra 14. Juni 2016 um 15:05 Uhr - Antworten

    Ich finde es sehr schön, bis auf das türkis. Das passt überhaupt nicht dazu. Ist zu hart

    • Anna
      Anna 6. Juli 2016 um 20:22 Uhr - Antworten

      Vielen Dank für dein Feedback! :)
      Geschmäcker sind ja verschieden. Ich liebe es, mit Komplementärfarben zu spielen. :)
      LG

  2. Dosi 8. Juni 2016 um 19:31 Uhr - Antworten

    Hallo Anna,
    wieder ein sehr schönes Tutorial, ich habe immer das Problem, wenn ich so „rötliche“ Lidschattentöne auftrage sehe ich „verheult“ aus. Das wurde mir auch schon gesagt und deshalb nutze ich die Farbtöne nicht mehr. Eigentlich schade, denn bei Dir gefällt es mir ganz gut. LG Dosi

    • Anna
      Anna 6. Juli 2016 um 20:21 Uhr - Antworten

      Vielen Dank für dein Lob! Das Problem kannst du so lösen, indem du Schwarz benutzt. Also am besten einen schwarzen Eyeliner oder Kanal auf die obere Wasserlinie auftragen oder einen Lidstrich ziehen. So hast du dein Auge etwas von der roten Farbe getrennt und das macht schon einiges aus. :)
      LG

      • Dosi 7. Juli 2016 um 12:50 Uhr - Antworten

        Danke für den Tipp, ich hatte das in dem letzten Tutorial von Dir gehört und wollte das auf jeden Fall mal testen. Ich bin gerade dabei auf deinem YouTube Kanal die tollen Videos anzuschauen, sehr informativ. LG Dosi

Hinterlasse hier deinen Kommentar